28.10.13 15:57 Uhr
 506
 

Landsberg/Lech: Betrunkener schläft Rausch auf Pferd aus

Nach einer durchzechten Nacht verirrte sich ein 26-Jähriger auf dem Weg nach Hause auf ein Gestüt im nördlichen Teil von Landberg am Lech.

Um sich ein wenig aufzuwärmen, stieg der Betrunkene auf den Rücken des Pferdes und fand dort zwar nicht das Glück der Erde, dafür allerdings einen warmen Platz, um seinen Rausch auszuschlafen.

Am heutigen Montagmorgen wurde der junge Mann von der Besitzerin der Pferde noch tief und fest schlafend aufgefunden und geweckt. Bis in die späten Morgenstunden hatte das Tier ganz geduldig seinen betrunkenen Reiter getragen und vor der Kälte geschützt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: volo
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Pferd, Betrunkener, Rausch, Landsberg am Lech
Quelle: www.merkur-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.10.2013 16:12 Uhr von der_grosse_mumpitz
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
LOL... was für ein nettes Pferd... :-D
Kommentar ansehen
28.10.2013 20:40 Uhr von Gierin
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Das Pferd hatte vielleicht auch gerade ein ziehen im Kreuz und deshalb kam ihm das "Wärmepflaster" gerade recht! ;-)
Kommentar ansehen
29.10.2013 06:54 Uhr von langweiler48
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Betrunkene war bestimmt ein Pferdefluesterer.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?