28.10.13 15:23 Uhr
 194
 

Berlin: 16-jähriger Sohn des erschossenen Steuerberaters unter Verdacht

Im Fall des im August im Berliner Westend erschossenen Steuerberaters wurde am vergangenen Dienstag sein 16-jähriger Sohn festgenommen (ShortNews berichtete). Offenbar gibt es Indizien für die Täterschaft des Jugendlichen.

Die Ermittler der Berliner Mordkommission versuchen jetzt, ihrem Verdächtigen die Tat nachzuweisen. Eine DNA-Spur scheint ihn zu belasten, denn auf richterlichen Beschluss musste er am 7. Oktober eine DNA-Probe abgeben.

Sehr zu bedauern scheint der 16-Jährige den Tod seines Vaters nicht: Am Tag seiner Beerdigung ging er lieber zum Training ins Fitnessstudio. Zu den Vorwürfen schweigt der Jugendliche bislang.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Berlin, Mord, Sohn, Mordverdacht, Steuerberater
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.10.2013 15:31 Uhr von Bono Vox
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Berlin: 16-jähriger Sohn des erschossenen Steuerberaters unter Verdacht


Seit... wann genau?
Kommentar ansehen
28.10.2013 15:36 Uhr von Kamimaze
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Bono Vox:

Ich geb zu, dass die Überschrift bescheuert ist, denn der Fakt ist ja nicht neu, hab ja schon mehrere News zu dem Fall eingeliefert. Meinen ursprüngliche Überschrift lautete: "Erschossener Steuerberater: 16-jähriger Sohn wird jetzt in die Mangel genommen"

Um deine Frage zu beantworten: seit dem Tag der Ermordung des Sterberaters...
Kommentar ansehen
28.10.2013 15:44 Uhr von Bono Vox
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"Um deine Frage zu beantworten: seit dem Tag der Ermordung des Sterberaters.."


Exakt. Da stellt sich die Frage, wieso der Checker diese Überschrift wählte?
Kommentar ansehen
28.10.2013 15:50 Uhr von Kamimaze
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Bono Vox:

Tja, keine Ahnung, das wird wohl sein Geheimnis bleiben... ;)
Kommentar ansehen
29.10.2013 03:48 Uhr von langweiler48
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Kamimaze ...............

Wenn du selbst schon einsiehst, dass du schon etliches ueber den Fall berichtet hast, dann solltest du selbst auch wissen, dass du dich immer wiederholst und nichts Neues bringen kannst, weil die Ermittler auch auf der Stelle treten.

Lass jetzt erst einmal fuer ein Weile gut sein und ueberrasche uns dann mit ganz neuen Tatsachen, die uns vom Hocker reissen. Danke!
Kommentar ansehen
29.10.2013 12:03 Uhr von Kamimaze
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@langweiler48

Ich werd an dem Fall auf jeden Fall dranbleiben - heute stand noch mal ein ausführlicher Artikel darüber auf stern-online:

--> http://www.stern.de/...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

erfolgreichster YouTuber verarscht Fans und Presse
Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?