28.10.13 13:37 Uhr
 647
 

Britney Spears-Songs sollen Piraten aus Somalia vertreiben

Die Navy hat erklärt, dass sie somalische Piraten mit einem ungewöhnlichen, aber effektiven Mittel vertreiben.

Die Piraten würden lautstark mit Songs der Popsägerin Britney Spears beschallt und am wirksamsten hätte sich dabei ihre Hits "Oops! I Did It Again" und "Baby One More Time" erwiesen.

Offizierin Rachel Owens erklärte, dass die Piraten westliche Musik nicht ertragen würden und Britney sei die perfekte Verkörperung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Britney Spears, Somalia, Piraten, Navy
Quelle: metro.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Britney Spears: "Dating und andere Leute zu treffen ist schwierig"
Popstar Britney Spears spricht über Drogensucht: "Meine 20er waren grässlich!"
"Hochgradig verleumderisch": Britney Spears verklagt "In Touch"-Magazin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.10.2013 13:43 Uhr von FrankCostello
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Das ist doch ein Scherz ?
Kommentar ansehen
28.10.2013 14:08 Uhr von ted1405
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
*tz*

Hätten ´se lieber mal etwas von David Hasselhoff gespielt ... dann würden die Piraten reihenweise freiwillig vor Gefängnissen Schlange stehen ...
Kommentar ansehen
28.10.2013 14:45 Uhr von gugge01
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Nun, Wagner mit dem Ritt der Walküren oder Orgelmusik von Bach und auch Beethoven´ Neunte sind ja schon Klassiger aus den Wüstenkriegen.

Aber, wenn es etwas Maritimer seien soll würde ich besonders nachts bei Nebel etwas aus dem Fliegenden Holländer empfehlen.

Das dürfe sehr unterhaltsam werden wen Bach’s Tokkata mit über 120 db kurz nach Mitternacht über das Wasser fegt.
Kommentar ansehen
28.10.2013 14:47 Uhr von Darkness2013
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ob das in DE auch mit den Fachbereicherern funzt
Kommentar ansehen
29.10.2013 07:28 Uhr von langweiler48
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Vertreibt sie nur Somalier?
Kommentar ansehen
29.10.2013 12:40 Uhr von supermeier
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab´s geahnt, ich bin ein Pirat, harr harr
Kommentar ansehen
03.11.2013 12:40 Uhr von xDP02
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Soweit ich das gehört hab sind das sehr zielgerichtete Lautsprecher und das was sie Spielen im Prinzip egal ist.
Sie beschallen einfach nur auf unerträgliche Art und Weise das Piratenboot.

Soweit ich mich entsinne hat man sowas auch schon gegen Demos eingesetzt oder zumindest dafür entwickelt.

[ nachträglich editiert von xDP02 ]

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Britney Spears: "Dating und andere Leute zu treffen ist schwierig"
Popstar Britney Spears spricht über Drogensucht: "Meine 20er waren grässlich!"
"Hochgradig verleumderisch": Britney Spears verklagt "In Touch"-Magazin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?