28.10.13 13:06 Uhr
 1.347
 

Fußball: Atlético Madrid und Borussia Dortmund buhlen um Lukas Podolski

Seit nunmehr vier Monaten steht Lukas Podolski nach seinem Muskelbündelriss nicht mehr auf dem Platz. Dennoch hat der rekonvaleszente Nationalspieler noch immer große Bewunderer in Europa. Zwei Vereine sollen laut der spanischen "El Mundo Deportivo" an ihm interessiert sein.

In der Hauptsache handelt es sich dabei um das in dieser Spielzeit stark aufspielende Atético Madrid. Der spanische Hauptstadtklub wird wohl zur Stelle sein, sollte Podolski seinen Stammplatz bei Arsenal London an seinen Nationalmannschaftskollegen Mesut Özil verloren haben.

Neben Atlético soll nach Informationen des Blattes auch Borussia Dortmund bereit stehen. Hier soll Podolski nicht den linken Flügel, sondern das Sturmzentrum besetzen und könnte Robert Lewandowksi ersetzen. Der Pole wird die Borussia nach der aktuellen Saison verlassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Borussia Dortmund, Lukas Podolski, Atlético Madrid
Quelle: www.fussballtransfers.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/DFB-Pokal: Borussia Dortmund im Halbfinale - Sieg gegen Lotte mit 3:0
Fußball: Borussia Dortmund zieht mit 4:0-Sieg ins CL-Viertelfinale
Fußball/Borussia Dortmund: Kinder sollen auf die Südtribüne

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.10.2013 13:52 Uhr von Joker01
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
lol, was soll denn Dortmund mit so einem Antifußballer anfangen.
Typisch Spanische Presse, nicht als haltlose Gerüchte.
Kommentar ansehen
28.10.2013 15:19 Uhr von Selle
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Für das Sturmzentrum als Ersatz für Lewa gibt es eindeutig besser Alternativen als Podolski.
Kommentar ansehen
28.10.2013 15:36 Uhr von Bono Vox
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Hate

Ja, aber die stammeln nur, weil sie´n Mund vollhaben

:-P
Kommentar ansehen
28.10.2013 16:40 Uhr von Iruc
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Also bei Dortmund passt nun wirklich nicht rein, vorallem wenn er dann nochnichtmal seine Position spielen kann...
Kommentar ansehen
28.10.2013 20:55 Uhr von Miva
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sind zwar erst 2 Monate, aber ist ja auch egal...
Kommentar ansehen
28.10.2013 21:13 Uhr von Sonny61
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ist heute der 1.April?!

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/DFB-Pokal: Borussia Dortmund im Halbfinale - Sieg gegen Lotte mit 3:0
Fußball: Borussia Dortmund zieht mit 4:0-Sieg ins CL-Viertelfinale
Fußball/Borussia Dortmund: Kinder sollen auf die Südtribüne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?