28.10.13 12:17 Uhr
 1.956
 

Nach Comeback: Monika Lierhaus nicht mehr bei ARD-Fernsehlotterie

Die Moderatorin Monica Lierhaus konnte nach ihrem langen Koma bei der ARD-Fernsehlotterie ein Comeback wagen, doch nun ist dies vorbei.

Wegen ihrer hohen Gage gab es Diskussionen um den Job, doch nun will die ARD gänzlich auf einen Prominenten bei der Sendung verzichten.

"Diejenigen in den Vordergrund zu stellen, denen durch das Engagement unserer Mitspieler ein besseres Leben ermöglicht wird - das ist unser Anliegen", so der Geschäftsführer der Fernsehlotterie, Christian Kipper.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: ARD, Comeback, Koma, Fernsehlotterie, Monika Lierhaus
Quelle: www.dwdl.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.10.2013 12:56 Uhr von stoske
 
+6 | -14
 
ANZEIGEN