28.10.13 09:25 Uhr
 1.208
 

Türkei: Weltweit größter Mann hat geheiratet

Im türkischen Istanbul hat nun der weltweit größte Mann geheiratet: Er heiratete seine 76 Zentimeter kleinere Freundin.

Er hatte schon die Hoffnung aufgegeben, die richtige Frau zu finden, doch jetzt heiratete Sultan Kösen (31) seine Freundin Dibo.

Er misst riesige 2,51 Meter und hat es mit dieser Größe ins "Guinness Buch der Rekorde" geschafft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SearchNews
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mann, Türkei, Hochzeit, Größe, Sultan Kösen
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Johnny Depp wollte keinen weiblichen Bösewicht in "Fluch der Karibik 5"
Pippa Middleton und Ehemann: Sie bereisen in den Flitterwochen gleich drei Orte
Sicherheitsmaßnahmen: Keine Handys bei Finale von "Germany´s Next Topmodel" erlaubt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.10.2013 09:44 Uhr von expert77
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
Den beiden alles Gute!
Kommentar ansehen
28.10.2013 10:02 Uhr von Sirigis
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Auch wenn Herr Kösen es mit 2,51 Meter in das Guinness Buch geschafft hat, ist er nicht zu beneiden, eine derart enorme Körpergröße führt häufig zu Erkrankungen der Wirbelsäule, die Garderobe muss angepasst werden, was mit enormen Mehrkosten verbunden ist, und sich bei jedem Türstock bücken zu müssen, macht auch keinen Spaß. Trotzdem, den Beiden alles Gute und viel Glück.
Kommentar ansehen
28.10.2013 10:04 Uhr von SearchNews
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
@nochmalblabla

Das kann ich dir leider nicht beantworten :)
Kommentar ansehen
28.10.2013 10:36 Uhr von rubberduck09
 
+2 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.10.2013 12:04 Uhr von BlackMamba61
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
@ rubberduck09
sonst ist alles okey?
Kommentar ansehen
28.10.2013 18:54 Uhr von SearchNews
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@rubberduck

war das nötig :D

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump: "Die Deutschen sind böse, sehr böse"
Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?