28.10.13 06:18 Uhr
 1.410
 

"Batman: Arkham Origins": Bedenken von Entwickler in Entwicklungsphase

Der Vorgänger von "Batman: Arkham Origins" wurde von Rocksteady entwickelt. "Batman: Arkham Origins" wurde jedoch von Warner Bros Montreal entwickelt. Nun sagte Senior Producer Ben Mattes, dass man im Entwicklerstudio zwischenzeitlich dachte, sich zu viel zugemutet zu haben.

Er sagte: "Es gab Fans, die gesagt haben, ´Sie sind nicht Rocksteady, sie können kein Arkham-Spiel machen.´"

Man fragte sich bei Warner Bros Montreal, ob man den Mund nicht zu voll genommen habe. Man wollte diese Marke nicht komplett verkorksen. Dies gab den Entwicklern jedoch die Motivation, ein großartiges Spiel zu schaffen, so Mattes.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: schreibfaul
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Entwickler, Bedenken, Warner Bros., Batman: Arkham Origins
Quelle: www.playm.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.10.2013 07:02 Uhr von TheRealDude
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Äh.. ja..
Kommentar ansehen
28.10.2013 09:21 Uhr von GulMacet
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mmm..hmm
Kommentar ansehen
28.10.2013 10:13 Uhr von Kimera
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kotze weil ich Deathstroke nicht packe. Sein dummes Schwert am Schluss...
Kommentar ansehen
28.10.2013 10:44 Uhr von Rongen
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
au ja der war schwer, vielleicht ein kleiner Tip : immer kontern. Das dauert ne gefühlte Ewigkeit aber einfach immer nur blocken blocken blocken iregendwann macht der dann seine Rauchbombe und haut dann wie ein Berserker auf dich ein immer schön kontern und dann retour das wars auch schon.

ist nen gutes Game kann man sich holen wenn einem die zwei vorgänger gefallen haben.
Kommentar ansehen
28.10.2013 12:10 Uhr von nachtstein_
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Grafik Top - Spiel Flop.
Nur etwas für Fans.
Kommentar ansehen
28.10.2013 13:48 Uhr von AdiSimpson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@nachtstein_
geil wie die anderen teile auch, bin aber kein marvel etc. fan und nun ?
Kommentar ansehen
28.10.2013 15:04 Uhr von moegojo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Kimera, bleib bei seinem schwert auf distanz. zieh ihn dann mit dem grappling-hook an dich und schlag ihn dann und dann wieder auf distanz. das zieht nur n bißchen energy ab, aber dafür kommt diese kampf zwischensequenz öfter wo man kontern kann. normale angriffe bringen nichts weil er dann kontert und den konter kann man nicht blocken..

zum spiel: langweilig und lieblos. sieht genauso wie der vorgänger aus. dass man in gotham city ist merkt man garnicht. tote stadt...keine menschen, nur gegner...

[ nachträglich editiert von moegojo ]

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?