27.10.13 18:58 Uhr
 1.058
 

Test: Nokia Lumia 1520 schlägt das Galaxy Note 3 in einigen Bereichen

Am Dienstag hat Nokia sein neues Flaggschiff, das Lumia 1520 vorgestellt. Dank des GDR3-Updates für Windows konnte Nokia neue Wege für Windows Phone gehen.

Mit einem Snapdragon 800, der auch im LG G2 und Samsung Galaxy Note 3 steckt, gehört das Lumia mit zu den leistungsstärksten Handys überhaupt. Mit seinem 6-Zoll-Full-HD-Bildschirm schlägt es die gleich schnelle Konkurrenz in der Displaygröße. Das Note hat "nur" ein 5,7-Zoll-Display.

Besonders ist die 20-Megapixel-Kamera. Diese soll fantastische Bilder machen und zeigen, dass Nokia immer noch die besten Kameras auf dem Markt baut. Einziger Nachteil des Handys ist, dass es keinen Stylus unterstützt, wenn man überhaupt einen braucht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Fragtion
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Test, Samsung, Nokia, Samsung Galaxy Note 3, Nokia Lumia 1520
Quelle: thetechnologicals.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.10.2013 19:18 Uhr von Jlaebbischer
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Super. 20 Megapixel mit einem Mikrosensor.

Entweder rauscht der extrem, oder die Software muss einiges glattbügeln. Und das mein ich im sprichwörtlichen Sinne.
Kommentar ansehen
27.10.2013 19:28 Uhr von FrankCostello
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Das Gerät ist grade auf dem Markt und wird ganz schnell zur Pflaute werden.

Nokia kann es nicht mit Samsung(baut zu 90% die Teile selber und denkt nachaltig),Sony(hat die besten Kameras aus der eigenen Entwicklung),HTC(Hat immer einen Punkt im Fokus in dem sie mindestens Platz 3 machen) Apple ( Geschlossene Hardware und Software) für Nokia gibt es kein Platz abgesehen davon ist Windows das schlimmste was geht da Lieber ein Linux basierendes System oder das beste gleich mit dem Apple.

Nokia macht einen Riesen Fehler nach dem Anderen und ist jetzt völlig hinüber mit der Letzten wahl...
Kommentar ansehen
29.10.2013 08:20 Uhr von fortunegainer
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@FrankCostello "

Das Gerät ist grade auf dem Markt und wird ganz schnell zur Pflaute werden.

Nokia kann es nicht mit Samsung(baut zu 90% die Teile selber und denkt nachaltig),Sony(hat die besten Kameras aus der eigenen Entwicklung),HTC(Hat immer einen Punkt im Fokus in dem sie mindestens Platz 3 machen) Apple ( Geschlossene Hardware und Software) für Nokia gibt es kein Platz abgesehen davon ist Windows das schlimmste was geht da Lieber ein Linux basierendes System oder das beste gleich mit dem Apple.

Nokia macht einen Riesen Fehler nach dem Anderen und ist jetzt völlig hinüber mit der Letzten wahl..."

Wenn schon, denn schon - und dann auch richtig, ok?

1. Apple baut nicht mal 1% der Teile selber und ist erfolgreich - und was Nachhhaltigkeit ist, kann Apple nicht mal schreiben;
2. bei Betonung auf "eigene Entwicklung" - richtig! Betonung auf "beste Kamera" - falsch und dutzendfach widerlegt;
3. Nokia hat immer 1 Punkt im Focus, mit dem sie den 1. Platz belegen - die Kamera!
4. wie lange verwenden Sie WP? Ich nutze mein mobiles Equipment zum ARBEITEN, nicht zum SPIELEN - und das ist mit Apple schlicht kaum möglich!
5. erst Zahlen auswerten, dann losschreiben: der Marktanteil von WP in vielen (nebenbei - WICHTIGEN) Regionen dieses Planten liegt WEIT über dem des Branchenprimus Apple! Der Anteil Nokia´s an verkauften WP-Devices liegt bei 90%! Die Absatzsteigerung liegt in den letzten Quartalen im 2-stelligen Prozentbereich!

Was zählt, ist scheinbar für Zahlenjongleure zweitrangig - für ein Wirtschaftsunternehmen zählt das, was am Ende einer Periode netto in der Kasse bleibt! Stimmt dies, interessieren Marktanteile höchstens noch die Investoren und Aktienspekulanten!

Also: Lesen - Denken - Schreiben! In DER Reihenfolge, nicht umgekehrt!
Kommentar ansehen
28.12.2013 19:50 Uhr von El_kritiko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommt zwar ein bißchen spät mein Kommentar, aber ich finde die neuen Lumias richtig erfrischend, gegenüber dem Einheitsbrei von Apple und Samsung. Deren Bedienkonzepte & Geräte langweilen mich nur noch.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?