27.10.13 18:46 Uhr
 1.277
 

Berlin: Dieser Suzuki "knutscht" eine Straßenbahn

Die Ausfahrt mit seinem Suzuki hat sich ein Autofahrer am heutigen Sonntag in Berlin wohl anders vorgestellt.

Auf der Landsberger Allee, im Stadtteil Lichtenberg, kollidierte er mit einer Straßenbahn und blieb schließlich zwischen der Bahn und einem Ampelmast stecken.

Der Fahrer des Wagens wurde nicht verletzt. Vermutlich hatte er zuvor Alkohol konsumiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Berlin, Crash, Straßenbahn, Alkohol am Steuer, Suzuki
Quelle: www.berliner-kurier.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.10.2013 12:30 Uhr von ollyhal
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und was ist jetzt an einer "News" über einen (leider) stinknormalen Autounfall, wie er täglich überall mehrfach passiert, jetzt so außergewöhnlich?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?