27.10.13 16:23 Uhr
 130
 

Fußball/2. Bundesliga: Dynamo Dresden gewinnt Skandalspiel

In einem Sonntagsspiel der 2. Fußball-Bundesliga zwischen Dynamo Dresden und Energie Cottbus stand die Partie kurz vor dem Abbruch, weil die Zuschauer Pyrotechnik abbrannten (ShortNews berichtete).

Vor 29.593 Zuschauern erzielte Mickael Poté in der 72. Minute den Siegtreffer für die Hausherren.

Cottbus fiel durch die Niederlage auf Platz 15 zurück, während Dresden auf Rang 16 kletterte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: 2. Bundesliga, Dynamo Dresden, Energie Cottbus
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.10.2013 18:38 Uhr von nachtstein_
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Nach dem Dortmundspiel bei soetwas von Skandal zu schreiben ist ja wohl lächerlich.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?