27.10.13 14:48 Uhr
 109
 

Wirtschaft: Experten sehen Arbeitslosigkeit im Oktober unter 2,8 Millionen

Zwar will die Bundesagentur die offizielle Arbeitslosenzahl erst am kommenden Mittwoch bekanntgeben, trotzdem sagen Experten bereits jetzt, dass 2,79 Millionen Menschen im Oktober arbeitslos sind.

Im Vergleich zum September wären es somit 60.000 weniger.

Im Oktober vor einem Jahr waren es jedoch nochmal 40.000 weniger gegenüber der zu erwartenden Zahl.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ShortiesSammler
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Wirtschaft, Oktober, Arbeitslosigkeit
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In Deutschland verdienen nun 17.400 Menschen mehr als eine Million Euro
Vorwahltrick von Handwerkern: 52.000 irreführende Telefonnummern stillgelegt
Virtuelle Realität: Apple kauft deutsche Spezialfirma auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.10.2013 14:48 Uhr von ShortiesSammler
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Immerhin ein paar Arbeitslose weniger!
Ich finde das eine Frechheit, dass Leute mit einem 450€ Job manchmal nur ein paar Euro mehr bekommen als Hartz IV-Empfänger. Sowas nenne ich Motivation.
Kommentar ansehen
27.10.2013 14:50 Uhr von Lichqueen
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn die Ämter die Statistik nicht fälschen würden wäre das in der Tat ne gute Nachricht -.-
Kommentar ansehen
27.10.2013 15:07 Uhr von CoffeMaker
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
"Ich finde das eine Frechheit, dass Leute mit einem 450€ Job manchmal nur ein paar Euro mehr bekommen als Hartz IV-Empfänger. "

Hö? Wenn der 450€ verdient dann muss er sowieso noch H4 beantragen (aufstocken) oder meinst du das man von 450€ Miete zahlen und gleichzeitig leben kann?
Die Leute gehören normaleweise noch in die H4-Statistik als Arbeitslos da diese 450€ Jobs keine Vollzeitjobs sind.
Aber das würde die Statistik runterziehen :)
Kommentar ansehen
27.10.2013 15:21 Uhr von ThomasHambrecht
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Zwischen 6,5 und 7 Millionen beziehen jedoch Hartz4.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1 FC Köln bricht Verhandlungen ab: Kein Wechsel von Anthony Modeste nach China
CDU-Bundestagswahlkampfwerber bezeichnet Angela Merkel als "überlegenes Produkt"
Facebook zeigt viele Champions-League-Spiele live: Aber nur in den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?