27.10.13 13:29 Uhr
 40
 

Fußball: Bayer 04 Leverkusen schlägt Augsburg mit 2:1

Bayer 04 Leverkusen konnte im ersten Spiel in der Bundesliga nach dem Phantomtor gegen Hoffenheim nur mit Mühe gegen den FC Augsburg mit 2:1 gewinnen.

Vor 27.811 Zuschauern schockte der Augsburger Hahn in der 24. Minute mit dem 0:1 die Heimmannschaft. Jedoch gelang Simon Rolfes noch vor der Pause (34. Minute) der Ausgleichstreffer.

Erst Can konnte den "Arbeitssieg" von Bayer Leverkusen in der 83. Minute perfekt machen. Somit hält Leverkusen den Anschluss zumindest bis Montag. Am Montag wird das Phantomtor beim Sportgericht in Frankfurt verhandelt. Es droht ein Wiederholungsspiel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ShortiesSammler
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sieg, Bayer Leverkusen, FC Augsburg
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München startet gegen Bayer Leverkusen in neue Saison
Fußball: Bayer Leverkusen buhlt angeblich um BVB-Trainer Thomas Tuchel
Fußball: Jürgen Klinsmann soll in nächster Saison Bayer Leverkusen trainieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.10.2013 13:29 Uhr von ShortiesSammler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aber wirklich nur ein Arbeitssieg.
Alles andere als ein komplettes Wiederholungsspiel wäre jedoch eine Frechheit.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München startet gegen Bayer Leverkusen in neue Saison
Fußball: Bayer Leverkusen buhlt angeblich um BVB-Trainer Thomas Tuchel
Fußball: Jürgen Klinsmann soll in nächster Saison Bayer Leverkusen trainieren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?