27.10.13 13:03 Uhr
 28
 

Fußball/1. Bundesliga: Wolfsburg gewinnt mit 3:0 gegen Werder Bremen

Die "Wölfe" haben am gestrigen Samstagabend ein 3:0 gegen den SV Werder Bremen eingefahren.

Bereits in der siebten Spielminute traf der 19-jährige Maximilian Arnold für den VfL. Vor knapp 30.000 Zuschauern untermauerte Olic in der 72. Spielminute sein Können mit dem Treffer zum 2:0. In Minute 89 stellte Perisic den 3:0-Endstand her.

Der SV Werder Bremen ist jetzt seit vier Spielen in Folge sieglos. Der VfL Wolfsburg machte einen Sprung und steht jetzt auf Platz fünf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ShortiesSammler
Rubrik:   Sport
Schlagworte: SV Werder Bremen, VfL Wolfsburg, 1. Bundesliga
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab
Fußball/SV Werder Bremen: Niklas Moisander kommt von Sampdoria Genua

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab
Fußball/SV Werder Bremen: Niklas Moisander kommt von Sampdoria Genua


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?