27.10.13 11:32 Uhr
 16.639
 

ARD bricht Live-Übertragung von Boxen nach der 5. Runde ab

Die ARD hat in der Nacht des gestrigen Samstags auf Sonntag um 4:09 Uhr den Boxkampf zwischen Karo Murat und Bernard "The Alien" Hopkins abgebrochen.

Gegen 4:15 Uhr wurde dann der Spielfilm "Cannonball" aus dem Jahre 1976 gezeigt.

Grund für den Abbruch der Live-Übertragung war ein verspäteter Beginn des Boxens und das gemachte Programm, das für 4:15 Uhr den Spielfilm vorsah. Anstatt den Spielfilm ausfallen zu lassen, zum Entsetzen der meisten Zuschauer, entschied sich der Redakteur, die Live-Übertragung für den Spielfilm abzubrechen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ShortiesSammler
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: ARD, Boxen, Live, Übertragung, Abbruch
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.10.2013 11:32 Uhr von ShortiesSammler
 
+48 | -17
 
ANZEIGEN
Absolute Frechheit! Wie gut das ich kein Box-Fan bin! Aber sowas von der ARD das gibt einem schon zu denken.
Kommentar ansehen
27.10.2013 11:42 Uhr von Crawlerbot
 
+38 | -25
 
ANZEIGEN
*zum Entsetzen der meisten Zuschauer*

Wer schaut dem um die Uhrzeit Boxen ??

Und Cannonball ist viel geiler :-)
Kommentar ansehen
27.10.2013 12:34 Uhr von asienman
 
+25 | -6
 
ANZEIGEN
Der Abbruch der Übertragung des Boxkampfes war ein Skandal! Noch dazu ohne irgend eine Information für den Fernsehzuschauer. Anweisung von oben hin oder her! Zuerst dachte ich, mein Fernseher sei kaputt. Den verantwortlichen Redakteur sofort auf eine Position versetzen, auf der er keine Entscheidungen mehr treffen muss! Er ist an dieser Position hoffnungslos überfordert. Ich bin nicht bis 4 Uhr morgens aufgeblieben, um mir einen alten Film anzusehen!

[ nachträglich editiert von asienman ]
Kommentar ansehen
27.10.2013 15:14 Uhr von |Erzi|
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Vielleicht hilft das ja mal das man ned mehr so viel rumeiert sondern zur Zeit mit dem Sportevent beginnt.

Hat mich schon zu Maskes Zeiten auf RTL angekotzt das man erstmal 2 Stunden gesaeusel ueber sich ergehen lassen musste bevor der Gong zur ersten Runde gelaeutet wurde.
Das finde ich extrem nervig.

Und jetzt hat mal jemand reagiert. Dummerweise nicht der Zuschauer sondern ein Redakteur. Die Veranstalter wollen doch sicher auch das der Kampf uebertragen wird. Dann sollen die den aber auch liefern und nicht nur Show und Werbung.
Kommentar ansehen
27.10.2013 15:24 Uhr von der_grosse_mumpitz
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Ist doch egal, was Übertragungsrechte kosten, wenn man sich über Zwangsgebühren finanziert und so über praktisch unbegrenzte finanzielle Ressourcen verfügt. Werden die Zuschauer verärgert, wen interessierts? Geld fließt trotzdem...
Kommentar ansehen
27.10.2013 16:03 Uhr von Xpomul
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
Wer sich lieber um 4 Uhr nachts Cannonball (fast 40Jahre alt !)
anschauen möchte, statt eine LIVE (!) Sportveranstaltung,
sollte das halt tun, das könnte man aber auch zu jeder anderen Zeit ... Live war Cannonball übrigens vielleicht 1976 interessant ... nicht 2013, irgendwann nachts um 4 Uhr.
Wer schaut denn um diese Uhrzeit so´n Film ??
(Normalerweise reicht ja ein ?)
Kommentar ansehen
27.10.2013 16:13 Uhr von Xpomul
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Hab ich das richtig verstanden ?
In Leipzig hat jemand nur das gemacht,
was er gesagt bekommen hat (Film ab um xxxUhr ?) ?
Alles klar !
Kommentar ansehen
27.10.2013 16:16 Uhr von Sacklatscher
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
Hallo Leute
Ich war extra für den Boxkanpf früh aufgestanden und mußte so eine Pleite erleben.
Man müßte die verantwortlichen zur Arge schicken dann können Sie mal von zu Hause aus betrachten was Ard und ZDF so für Scheiße im Fernsehen bringen.
Die Fernsehgebühren sollten abgeschafft werden dafür. Es wird Zeit das die Leute sich wehren wegen so einen Dreck.
Kommentar ansehen
27.10.2013 18:27 Uhr von Birther
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Gibts echt noch Menschen die Fernsehen gucken?
Kommentar ansehen
27.10.2013 19:35 Uhr von c0rE
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Geil ... die Bildzeitung. Die News ist übrigens falsch.

Auf Anweisung der Münchener Sendeleitung hat die Frankfurter Sendeabwicklung die Leipziger Übertragung beendet. So war es und nicht anders. Laut Aussage eines Mitarbeiters im Schaltraum.
Kommentar ansehen
27.10.2013 20:09 Uhr von fromdusktilldawn
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
naja, wer weiss wie der zu seinem Job kam
Kommentar ansehen
27.10.2013 20:49 Uhr von keineahnung13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja haben wir ja nur sinnlos GEZ gezahlt da machts ja eh nix das einfach nicht zu senden^^
Kommentar ansehen
27.10.2013 23:09 Uhr von Gepunktetes_Kaugummi
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Die ÖR haben es einfach nicht nötig. Bekommen ihr Geld doch sowieso von jedem von uns.
Kommentar ansehen
28.10.2013 00:25 Uhr von Gribbel
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Boxen, DER hinterwäldler sport dicht gefolgt von fußball. Das moderne Kolosseum.
Kommentar ansehen
28.10.2013 05:18 Uhr von jschling
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
grundsätzlich ist das natürlich traurig
aber ich denke, dass hier weniger der tolle Spielfilm den Ausschlag gegeen hat, sondern wahrscheinlich eher, dass die für solche Sportereignisse üblicher weise temporär angemieteten Übertragungskapazitäten nicht mehr vorhanden waren = hätte es eh keinen vollen Boxkampf gegeben
Kommentar ansehen
28.10.2013 07:26 Uhr von mort76
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
hostmaster,
ja, was soll man vom bestfinanzierten öffentlich-rechtlichen Rundfunk der Welt (kein Witz) auch erwarten?
Auf jeden Fall etwas besseres.

Wenn ich schon kein gutes, bildendes Programm bekomme von denen, will ich zumindest Sport sehen, denn alte, angestaubte Filme aus der Mottenkiste laufen auf einigen anderen Sendern schon rund um die Uhr...dafür brauche ich keinen ÖR.
Kommentar ansehen
28.10.2013 08:31 Uhr von mort76
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
hostmaster,
ich wollte dir auch nicht wiedersprechen- ich habe deine rhetorische Frage nur als Steilvorlage benötigt.
Kommentar ansehen
28.10.2013 09:07 Uhr von Reape®
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
na, mal wieder abGEZockt?
Kommentar ansehen
29.10.2013 10:26 Uhr von Chris.Ha
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fail !

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?