27.10.13 11:00 Uhr
 90
 

Stuttgart: Der neue Weltmeister im Sportholzfällen kommt aus Australien

Am gestrigen Samstagabend fanden in Stuttgart die Weltmeisterschaften im Sportholzfällen statt. Den Weltmeistertitel gewann der Australier Brad De Losa.

14 Athleten nahmen an den sechs Disziplinen statt.

Der Vize-Meister aus Deutschland, Robert Ebner, wurde Vierter. 5000 begeisterte Zuschauer sahen diese Titelkämpfe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Australien, Stuttgart, Weltmeister, Holz
Quelle: www.arcor.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rad: Papagei, der oft auf Lenker mitfuhr, trauert um Profi Michele Scarponi
Fußball: Lionel Messis Trikotgeste wird bereits als ikonografisch gefeiert
Stabhochsprung: Weltmeister Shawn Barber outet sich als homosexuell

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rad: Papagei, der oft auf Lenker mitfuhr, trauert um Profi Michele Scarponi
Düsseldorf: AfD sagt Kundgebung am 1. Mai aus Rücksicht auf Polizei ab
"Game of Thrones"-Star Lena Headey kritisiert Umgang mit Flüchtlingen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?