27.10.13 10:15 Uhr
 217
 

USA: Knast-Freigänger schießt drei Polizisten nieder

Polizisten laufen durch die Straßen und sind schwer bewaffnet mit Sturmgewehren und Helmen, denn ein Knast-Freigänger hat sich in einem Mehrfamilienhaus verbarrikadiert.

Es fallen Schüsse und diese verletzten einen Polizisten am Bein und am Kiefer. Noch zwei andere Polizisten werden schwer verletzt. Danach wird Verstärkung angefordert.

Das Haus ist umstellt, aber der 32-Jährige liefert sich immer noch einen Schusswechsel mit den Beamten. Bewohner flüchten währenddessen durch eine Glasschiebetür und geraten in Panik. Laut der Zeitschrift "USA Today" gab Sammy Duran erst am nächsten Mittag auf. Die Polizisten sind inzwischen wieder stabil.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SearchNews
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Polizei, Schütze, Schusswechsel
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube
Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Freiburg: Fall der getöteten Studentin - Vermutlich Tatverdächtiger gefasst