26.10.13 17:56 Uhr
 755
 

Sarah Michelle Gellar flüchtet aus ihrer Wohngegend wegen Kim Kardashian

Schauspielerin Sarah Michelle Gellar hat sich zusammen mit ihrem Mann Freddie Prinz Junior von ihrem Haus verabschiedet. Grund dafür ist, dass Kim Kardashian und Kanye West in ihre Nachbarschaft gezogen sind.

"Sarah erschauderte bei dem Gedanken, dass Reality-TV-Kameras die Ruhe und den Frieden stören könnten", so ein Insider.

So würden jetzt schon bei den Renovierungen Fotografen um die Baufahrzeuge herumlungern.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Haus, Kim Kardashian, Umzug, Nachbarschaft, Sarah Michelle Gellar
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Buffy"-Star Sarah Michelle Gellar litt unter Wochenbettdepression
Sarah Michelle Gellar will nicht mehr "Buffy" spielen: Sie sei zu alt
"Buffy"-Stars nach mehr als zehn Jahren zum Schnappschuss vereint

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Buffy"-Star Sarah Michelle Gellar litt unter Wochenbettdepression
Sarah Michelle Gellar will nicht mehr "Buffy" spielen: Sie sei zu alt
"Buffy"-Stars nach mehr als zehn Jahren zum Schnappschuss vereint


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?