26.10.13 17:32 Uhr
 54
 

Bautzen: Verkehrsunfall auf der A4 forderte zwei Verletzte

Am gestrigen Freitagabend ereignete sich auf der Autobahn 4 in Bautzen ein Verkehrsunfall.

Ein 22-jähriger Pkw-Fahrer übersah beim Auffahren auf die Autobahn einen Sattelzug und kollidierte mit diesem. Dadurch kam er ins Schleudern und fuhr in die Mittelleitplanke.

Ein weiterer Pkw-Fahrer musste ausweichen und fuhr dadurch ebenfalls gegen die Leitplanke. Beide Pkw-Fahrer erlitten leichte Verletzungen, der entstandene Sachschaden beträgt rund 11.000 Euro.


WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verletzte, Verkehrsunfall, Bautzen
Quelle: www.sz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte
Kindesmissbrauch geplant: Lebenslange US-Haft für Deutschen
Irak: 17-jährige ehemalige IS-Anhängerin wird wohl nicht nach Deutschland kommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte
Bitcoin beschert Hessen Millionengewinn
Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?