26.10.13 17:31 Uhr
 58
 

Fußball/2. Bundesliga: SC Paderborn feiert Schützenfest in Düsseldorf

In einem Samstagsspiel der 2. Fußball-Bundesliga verlor Fortuna Düsseldorf gegen den SC Paderborn sehr deutlich mit 1:6 (1:2).

Mitte der ersten Halbzeit gingen die Gäste durch Mahir Saglik (28. Minute) in Führung. Fünf Minuten vor dem Pausenpfiff traf Martin Latka zum Ausgleich. Doch in der Nachspielzeit brachte Saglik (45. +1) die Gäste wieder in Front.

In der zweiten Halbzeit waren die Gastgeber dann quasi chancenlos und Saglik (63. und 70.), Elias Kachunga (76.) sowie Latka (Fortuna/Eigentor/86.) sorgten für den 1:6-Endstand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: 2. Bundesliga, Fortuna Düsseldorf, SC Paderborn, Schützenfest
Quelle: www.reviersport.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.10.2013 17:32 Uhr von GixGax
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Düsseldorf sollte die 2. Liga nur als Durchgangsstation nutzen und direkt wieder in die 3. Liga absteigen. Schon der Aufstieg in die 1. Liga gegen Hertha BSC war ja nur durch einen Skandalsieg möglich. Das rächt sich jetzt!

[ nachträglich editiert von GixGax ]
Kommentar ansehen
26.10.2013 17:53 Uhr von magnificus
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Sooooooooo geil...
Kommentar ansehen
27.10.2013 08:07 Uhr von mario_o
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Falltuna

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?