26.10.13 16:26 Uhr
 331
 

Eine der beiden Next-Gen Versionen von "Battlefield 4" soll besser aussehen

Der Youtuber "Jackfrags" gab heute bekannt, am 29.November 2014 neue Gameplay-Szenen vom neuen Ego-Shooter "Battlefield 4" zu veröffentlichen.

Er sagte: "Bis zum 29. November kann ich nicht näher auf Einzelheiten eingehen, aber ich kann sagen, dass eine der Versionen für die Next-Gen-Konsolen definitiv besser als die andere aussieht."

Er sagt auch, dass sein Video bei manchen für eine Überraschung sorgen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: schreibfaul
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Version, Gen, Battlefield 4
Quelle: www.playm.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.10.2013 16:29 Uhr von Borgir
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
hä?
Kommentar ansehen
26.10.2013 16:45 Uhr von schreibfaul
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ Borgir

wo liegt das Problem?
Kommentar ansehen
26.10.2013 17:43 Uhr von schreibfaul
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ chiefcom123

nicht für die Next-Gen , du Genie.
Kommentar ansehen
26.10.2013 18:14 Uhr von Nightvision
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
anscheinend könen die nörgler dem newsinhalt nicht folgen, denn da steht für next-gen-konsole nicht für pc, aber was solls sind eh die üblichen verdächtigen^^. für egal welche konsole ist das spiel doch uninteressant, sowas spielt man am pc^^.
Kommentar ansehen
27.10.2013 00:16 Uhr von schreibfaul
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ chief
Das glaub ich nicht.
Du meintest Spiel kommt am 29.Oktober.
Richtig für PS3 , Xbox und PC.
Falsch für PS4 und XBO.
Dann drück dich richtig aus.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?