26.10.13 16:24 Uhr
 9.396
 

Originales NASA-Foto zeigt drei lange UFOs auf dem Mond

Immer wieder wird im Internet von unbekannten Flugobjekten auf dem Mond berichtet. Nun ist wieder ein Foto aufgetaucht, welches drei lange UFOs auf dem Mond zeigen soll.

Das Foto ist eine Originalaufnahme der NASA und wurde während der Apollo-9-Mission angefertigt.

Da man davon Ausgehen kann, dass die NASA keine billigen Geräte kauft, kann man ein schlechtes Objektiv oder Kratzer in der Optik ausschließen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Foto, NASA, UFO, Mond
Quelle: bd.summit.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch" macht das Rennen
Himmelsfeuerwerk - Sternschnuppen in den nächsten Tagen
Mit diesen Tricks klappt Sex während der Periode

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.10.2013 16:31 Uhr von Klassenfeind
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Wo sind da Ufos bitte !!??

Schwachsinn..

Das Einzigste was ich entdecke, ist ein schlecht belichteter oder entwickelter Film..

[ nachträglich editiert von Klassenfeind ]
Kommentar ansehen
26.10.2013 16:37 Uhr von kingoftf
 
+10 | -5
 
ANZEIGEN
Toooooolllll


0,1 Mp und dann reinzoomen, ganz großes Kino


Leerpe, geh Lichter fangen auf der Autobahn
Kommentar ansehen
26.10.2013 17:17 Uhr von STN
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Laut Avast verteilt die Quelle Malware......!!!
Kommentar ansehen
26.10.2013 18:00 Uhr von Bastelpeter
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Selbst wenn ich jetzt die Bezeichnung U.F.O. unter die Lupe nehme, möge man mir das bitte verzeihen, mache ich normalerweise ja nicht. Ein "Unidentified Flying Object" sollte aber wenigstens fliegen.
Was das hier sein soll, keine Ahnung, aber da fliegt nix.

[ nachträglich editiert von Bastelpeter ]
Kommentar ansehen
26.10.2013 20:49 Uhr von Comp4ny
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Stimmt, die Nase kauft keine schlechten Kameras, nur falsche Objektive und Bediener die nur Unscharf Fotos machen können.
Kommentar ansehen
26.10.2013 21:01 Uhr von xSounddefense
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Comp4ny

Ja genau..bzw stellt nur Idioten ein, welche Flusen, Fusseln, Kratzer und anderes Zeug auf die Objektive machen. Ein ganzer Laden voller lustiger Trolle, diese NASA
Kommentar ansehen
26.10.2013 21:42 Uhr von jupiter_0815
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Appolo 16 wurde ein Ufo Photografiert...

http://www.hpo-online.de/...

Was war es wirklich? Ups...

Und wer sagt das die " Objekte " auf dem Mond sind? Man hat nichts womit man die größe vergleichen kann. Entweder sie sind auf dem Mond und Riesig !!! Oder sind kurz vor der Linse der Kamera und winzig !!! Hust .... ( Flusen, Kratzer ) Hust ....

Wieder keine schlüßigen Beweise ....


Ach ja, wenn die wirklich auf dem Mond sind.

Welche depperte Zivilisation baut ein 20 Meter breites, dafür aber 1000Km langes Ufo?

Das macht Sinn.

[ nachträglich editiert von jupiter_0815 ]
Kommentar ansehen
27.10.2013 00:07 Uhr von xDP02
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Auf" dem Mond :D
Nicht das es zwischen Mond und Erde sein könnte, nein es ist gleich darauf ^^
Kommentar ansehen
27.10.2013 01:45 Uhr von dr-snuggles
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
das is die enterprise... der rumpf steck im mondnebel und man sieht nur triebwerke und ein bisschen von der untertassen section... is doch ganz klar ersichtlich... man man... und deswegen so ein rummel....
Kommentar ansehen
27.10.2013 02:15 Uhr von Thoor
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nein. Einfach "NEIN".
Kommentar ansehen
27.10.2013 05:41 Uhr von doc23
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Leute, das war in den 60ern...

Da wusste man noch nichts von Orbs :)))))))
Kommentar ansehen
27.10.2013 06:59 Uhr von LordDarkside
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ist doch immer wieder erstaunlich, daß gerade die Fotos, die uns Aliens oder Nessie in Loch Ness zeigen sollen, scheiße unscharf sind....

Wirklich seltsam....
Kommentar ansehen
27.10.2013 08:34 Uhr von michael1965
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mann Mann Mann.
So einen Mist gibt es nur hier.
Kommentar ansehen
27.10.2013 09:37 Uhr von Samael70
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Glaube kaum das NASA- Astronauten zu blöd sind, scharfe Fotos im Weltraum zu schießen. Dieses Foto wurde mit großer Wahrscheinlichkeit auf der Erde geschossen. Das erklärt zumindest diesen Pixelbrei.
Kommentar ansehen
27.10.2013 14:36 Uhr von RowwieAmishTV
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
An alle UFO -Ungläubigen !

Für eure Superintelligenten Kommentare und Besserwisserklugscheisskommentare wünsche Ich mir vom ganzen Herzen dass Ihr entführt werdet und eine Sonde in den Arsch gesteckt bekommt.

Manche lernen es eben nur auf die harte Weise! lol
Da es ja angeblich keine Aliens gibt braucht man ja auch nix zu befürchten , oder? ^^
Gruss
RowwieAmishTV
Kommentar ansehen
27.10.2013 17:40 Uhr von Leeson
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@kingoftf

Ist schon Halloween oder warum hast du dein Denkdilettanten-Kostüm an?

Du attakierst Leerpe so, also ob er das Foto,
daraus dann das Video für YT und letztendlich
den Bericht für summit.net gemacht hat.

Ich weiß auch nicht, wo du die 0.1MPix her hast.

Bei mir ist das Bild jedenfalls etwas größer.
4.400px × 4.600px (Skaliert zu 773px × 809px) = ~ 20MPix
http://eol.jsc.nasa.gov/...

Trotzdem ist die Auflösung kein Hinweis auf die Qualität eines Fotos.
Da spielen noch einige andere Faktoren mit.
Aber jemanden, der YT-Videos oder Bildschnipsel aus Schmierblättern bewertet, brauche ich das nicht versuchen zu erklären.
Kommentar ansehen
28.10.2013 06:54 Uhr von Graf_Kox
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Leeson

leerpe müllt seit Monaten die gesamte Wissenschaftskategorie mit seinem Esoterik Mist zu. Da ist Kritik durchaus angebracht. Es gibt halt auch Leute hier die sind keine 15 mehr.
Kommentar ansehen
28.10.2013 12:43 Uhr von jupiter_0815
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@RowwieAmishTv

...Superintelligenten Kommentare und Besserwisserklugscheisskommentare...

Willkommen im Club !!!

Ich ordne Deinen Post einfach mal in Deine zweite Rubrik ein.

....eine Sonde in den Arsch gesteckt bekommt....

...Manche lernen es eben nur auf die harte Weise...


Schon Erfahrung mit gemacht?

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?