26.10.13 14:19 Uhr
 139
 

Zeitumstellung am Sonntag nicht vergessen

Am Sonntag werden über 100 Millionen Funkuhren eine Stunde zurückgestellt.

Am Sonntagmorgen wird die Uhr von drei Uhr auf zwei Uhr zurückgestellt, sodass man eine Stunde länger schlafen kann.

Aber die Zeitumstellung macht auch Probleme, demnach gibt es 8 Prozent mehr Unfälle und es werden mehr Personen mit Herzinfarkt ins Krankenhaus eingeliefert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ShortiesSammler
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sonntag, Zeitumstellung, Innere Uhr
Quelle: www.tagesschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.10.2013 14:19 Uhr von ShortiesSammler
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Lasst doch endlich die sche** Zeitumstellung. Jetzt ist es zwar cool aber im Frühjahr eine Stunde weniger des belastet sowas von.
Kommentar ansehen
26.10.2013 15:16 Uhr von ZzaiH
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
news ist falsch!

"Am Montagmorgen wird die Uhr von drei Uhr auf zwei Uhr zurückgestellt, sodass man eine Stunde länger schlafen kann."

--> es geschieht in der nacht von samstag auf sonntag, also sonntagmorgen...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?