26.10.13 14:05 Uhr
 649
 

VW Plug-In vs. VW GTI

Der Wolfsburger Autohersteller VW bringt mit dem VW Plug-In (Name noch nicht bekannt) einen scharfen Konkurrenten zum VW GTI.

Der GTI hat einen 2,0 Liter Motor, der Plug-In hat einen 1,4 Liter Motor und einen Elektromotor mit 54 PS. Der Elektromotor kommt ohne den Benzin Motor 50 Kilometer weit und das bei 130 km/h

Der einzige Nachteil des Plug-In ist Experten Meinungen zufolge der Preis. Der GTI ist mit ca. 30.500€ einiges billiger gegenüber dem Plug-In mit 36.000€


WebReporter: ShortiesSammler
Rubrik:   Auto
Schlagworte: VW, GTI, Plug-In
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McLaren Senna - ein Rennwagen für die Straße
Der Porsche 901 ist der älteste Elfer
Alibaba: Dir gefällt ein Auto - Mach ein Foto und zieh es aus dem Automaten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.10.2013 14:05 Uhr von ShortiesSammler
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Der Plug-In überzeugt mit 1,4 Liter Motor und dem Elektro Motor, das ist ein Modell für die Zukunft.
Kommentar ansehen
26.10.2013 14:54 Uhr von cvzone
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Beides sicherlich gute Fahrzeuge, aber wo sind das jetzt bitte Konkurrenten? Die richten sind doch an völlig verschiedene Zielgruppen und Einsatzzwecke.
Kommentar ansehen
26.10.2013 18:21 Uhr von c0rE
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wow .. was für eine schlecht geschriebene News.
Es gibt weder einen VW Plug-In noch einen VW GTI.

Wir reden hier vom Golf in der Variante Plug-In und GTI.

Und der letzte Absatz "Der einzige Nachteil des Plug-In ist Experten Meinungen zufolge der Preis." - 1.) Ist das absolut kein Deutsch und 2.) steht davon nichts in der Quelle.

Achso und Expertenmeinungen schreibt man zusammen ...
Kommentar ansehen
26.10.2013 18:42 Uhr von Prrrrinz
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
50km reichweite ????
soll das is dummer witz sein?

wenn die 50 angeben sind das in der realität dann vielleicht 35-40km. was soll man mit so einer beschissenen reichweite anfangen?

die konzerne sollten aufhören solchen scheiss zu bauen und lieber mal an der batterietechnik arbeiten um dann sinnvolle konzepte zu bringen.

leute die eh nur 5km zu fahren haben können sich auch nen roller / e-bike oder fahrrad kaufen.

da krieg ich das große kotzen wenn ich da noch von innovationen lese....
Kommentar ansehen
26.10.2013 22:40 Uhr von Prrrrinz
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
und vorallem ist das ja so umweltschonen mit strom zu fahren.
aber wo kommt der strom her ?
ausm akw wahrscheinlich

ja ne is klar. geh mir fott mit dem misst

[ nachträglich editiert von Prrrrinz ]

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Junger Mann riskiert sein Leben um ein Kaninchen zu retten
Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?