26.10.13 13:37 Uhr
 1.327
 

"Alle auf den Kleinen": Pocher und Becker machen sich lächerlich

In früheren Zeiten war bei Ehrenstreitigkeiten neben der Beleidigung meist auch einer der Kontrahenten beseitigt. Im Duell zwischen Boris Becker und Oliver Pocher reichte es nur zur Bereitschaft beider, sich für diverse Späße lächerlich zu machen.

Zuvor bereits war der Streit der Beiden Kontrahenten von der Boulevardpresse schön in Szene gesetzt worden. Diese Chance, seiner Show "Alle auf den Kleinen" eine Quotenschub zu verpassen, ließ Oliver Pocher nicht verstreichen.

"Hoffentlich danach ist das vorbei", so die Frau von Boris Becker, Lilly. Diese hatte schon vor der Sendung geäußert, dass sie danach ihre Ruhe von den Streitereien haben wolle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Boris Becker, Oliver Pocher, Alle auf den Kleinen
Quelle: www.faz.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.10.2013 13:37 Uhr von Borgir
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Okay, das haben beide schon vorher gemacht, aber das muss ja echt die Krönung gewesen sein.
Kommentar ansehen
26.10.2013 14:54 Uhr von maximus76
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
sollte nicht ´machen sich´ heissen, sondern ´sind lächerlich´!!!!!!!!!!!!!!!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?