26.10.13 09:47 Uhr
 4.152
 

Borna: Sprengung eines Sendemastes löst Ärger aus

In Wiederrau im Leipziger Land ist am Donnerstag der Sendemast 1 der Telekom gesprengt worden.

Schaulustige waren verärgert, dass der 236 Meter hohe Mast schon eine halbe Stunde früher gesprengt wurde als geplant. Der Sprengmeister entschloss sich kurzerhand wegen aufziehenden schlechten Wetters, die Sprengung vorzuziehen.

Jedoch ging nicht alles glatt - der Koloss rutschte nicht wie geplant in sich zusammen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SearchNews
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Telekom, Leipzig, Ärger, Sprengung, Sendemast
Quelle: www.lvz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: Man vergisst schneller, wenn man bei Events fotografiert
Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.10.2013 09:47 Uhr von SearchNews
 
+0 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
26.10.2013 10:57 Uhr von Katerle
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
wenn man sieht welche vorgeschichte damit verbunden ist, dann ist es für einige schon ärgerlich die sprengung verpasst zu haben

aber eine chance bleibt ja noch erhalten und videosjunkies gibt es fast überall

@SearchNews

wo ist denn nun das video ?
Kommentar ansehen
26.10.2013 10:59 Uhr von OO88
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
bei der höhe muss es wohl noch für das a oder b netzt gewesen sein. da hatte man noch telefone mit 8 Watt leistung. das konnte man noch mit einer dbox abhören in 300km entfernung
Kommentar ansehen
26.10.2013 11:04 Uhr von SearchNews
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@Katerle ich wollte es eigentlich einfügen hier ist der Link:http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
26.10.2013 11:27 Uhr von Venytanion
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@ SearchNews
...
jetzt ist der link da ^^

[ nachträglich editiert von Venytanion ]
Kommentar ansehen
26.10.2013 12:13 Uhr von tvpit
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Die vom Sender haben gesagt:wir brauchen den Mast nicht mehr,kann man knicken.
Hab das Video gesehen: ..stimmt!
Kommentar ansehen
26.10.2013 13:53 Uhr von SearchNews
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Link zum Video unten.
Kommentar ansehen
26.10.2013 15:14 Uhr von maximus76
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
...und jetzt kann die nsa nicht mehr auf merkels handy zugreifen oder wie???
Kommentar ansehen
26.10.2013 18:55 Uhr von SearchNews
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Danke für 3.000 Views :D

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?