25.10.13 21:27 Uhr
 238
 

Peru: Archäologen finden alte Mumien

Archäologen haben auf einem Friedhof in Peru zwei Mumien entdeckt, die womöglich sehr alt sein könnten.

Sie stammen wahrscheinlich aus der Frühgeschichte von Peru. Es ist einer der wichtigsten Funde seit langem, da die Mumien noch vollständig erhalten geblieben sind.

Die Ausgrabungen fanden in der Hauptstadt Lima statt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Alekstase
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Fund, Peru, Archäologe, Mumie, Ausgrabung
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Psychologe zu Wahlkampf: Deutsche leben in "Auenland" und blenden Probleme aus
Indien: Künstliche Eishügel in Wüste sollen Pflanzenanbau ermöglichen
Studie: Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.10.2013 21:52 Uhr von Gnarf456
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Woher wollen denn die heutigen Archäologen wissen, dass die Mumien, die sie entdeckt haben, von Archäologen stammen? Hut und Peitsche dabeI? Vielleicht hätten sie leiber einen Deutschlehrer ausgraben sollen, der dem Autor noch mal die deutsche Sprache erklärt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?