25.10.13 19:55 Uhr
 195
 

Erinnerungen an der GAU 2011: Schweres Erdbeben erschüttert wieder Fukushima

Die Region Fukushima wurde wieder von einem heftigen Erbeben erschüttert, das die Stärke 6,8 hatte.

Man geht auch davon aus, dass es vielleicht die Stärke 7,3 erreichte. Von einem Tsunami geht man noch nicht aus.

Es kommen Erinnerungen an das Erdbeben im März 2011 hoch, bei dem es zu einem Störfall im Atomkraftwerk kam.


WebReporter: Crawlerbot
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Japan, Erdbeben, Fukushima, GAU
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südhessen: In totem Säugling wurden Drogenspuren gefunden
Ukraine: Millionärstochter rast bei Rot über Ampel und fährt fünf Menschen tot
Massiv verstümmelte Frauenleiche aus Neckar geborgen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.10.2013 08:38 Uhr von langweiler48
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@newsleser ....

Leider heisst das in deren Fachsprache lapidar Stoerfall. Ich wuerde auch sagen es handelte sich bei Tschernobil und Fukushima um Atom-katastrophen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Audis für die Bayern-Kicker
Ludwigshafen: Einwohner verhindern eine Helmut-Kohl-Allee
Eigenartige Bienengift-Therapie: Gerard Butler in Klinik eingeliefert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?