25.10.13 19:44 Uhr
 437
 

Indien: Streit wegen intensiver Facebook-Nutzung - 17-Jährige erhängt sich

Am vorgestrigen Mittwoch wurde in der indischen Stadt Parbhani eine 17-Jährige erhängt in ihrem Zimmer gefunden. In ihrem Abschiedsbrief erwähnte sie den Streit mit ihren Eltern über ihre intensive Facebook-Nutzung.

Die Eltern verlangten, dass ihre Tochter statt andauernd ihre Facebook-Seite zu besuchen, sich auf ihr Studium konzentrieren soll.

Bisher sind gerade einmal 200 Millionen von 1,2 Milliarden Einwohner in Indien online, doch die Nutzung steigt rapide. Drei Viertel der indischen Oberschüler kommunizieren bereits lieber via Facebook als über das Telefon, wie eine aktuelle Studie zeigt.


WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Facebook, Streit, Indien, Selbstmord
Quelle: www.n24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zörbig: Flüchtlinge griffen Polizisten im Asylheim an
US-Telekomaufsicht FCC hat Gleichbehandlung von Daten im Netz abgeschafft
Tausende Polizisten in NRW an Silvester im Einsatz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.10.2013 01:04 Uhr von FrankCostello
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Facebook ist beste Digger...

Facebook everywhere das ist noch Kinderschuh alles warte mal in 10 Jahren was da abgeht...
Kommentar ansehen
26.10.2013 08:43 Uhr von langweiler48
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Meine Stieftocher (17) hat die selbe Leidenschaft. Man muss da als Erwachsener halt Einfaelle haben und sie vom Computer weglocken. Gelingt nicht immer aber wenn man alternative Abwechslung bieten kann, kann es auf Dauer zu einer ausgeglichenen Zeitteilung zwischen Computer und anderer sinnvollen Gestaltung der Freizeit kommen.
Kommentar ansehen
26.10.2013 09:54 Uhr von CoffeMaker
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich weiß garnicht was die Leute an Facebook so gefällt, es gibt bei weitem bessere und hübschere Community-Seiten.
Kommentar ansehen
30.10.2017 21:47 Uhr von Hanna_1985
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mich irritiert, neben dem tragischen Tod des Mädchens, eher, wie sich Facebook wirklich über scheinbar alle Kulturen hinweg überall so massiv etablieren kann.
Wie ist das möglich?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zörbig: Flüchtlinge griffen Polizisten im Asylheim an
2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit acht Planeten gefunden
Studie: Heißer Tee soll grünem Star im Auge vorbeugen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?