25.10.13 16:39 Uhr
 1.752
 

Produktion der "Wii" endgültig eingestellt

Auf der "Wii"-Website steht "Produktion eingestellt". Die unter den Top Drei der Spielekonsolen stehende "Wii-Konsole" wird nun endgültig nicht mehr hergestellt.

In Deutschland ist die Wii immer noch erhältlich. Bis wann weiß keiner so genau. Im März diesen Jahres wurde die "Wii-Mini" vorgestellt, eine Konsole die kleiner ist als das Original und auf einen Online-Zugang verzichtet.

Wann auch die Produktion der "Wii-Mini" eingestellt wird ist noch nicht klar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SearchNews
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Produktion, Nintendo, Wii
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen
Erster Führerloser Flieger im Betrieb
E-Mail-Anbieter im Vergleich: Stiftung Warentest kritisiert Gmail und Outlook

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.10.2013 16:39 Uhr von SearchNews
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Schade die Wii war eine Richtig gute Konsole schade aber hoffentlich bleibt die Wii mini :D Wer hat alles ne Wii?
Kommentar ansehen
25.10.2013 18:18 Uhr von AOC
 
+4 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.10.2013 19:11 Uhr von c0rE
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Konsolen sind out ... oh man selten so ein quatsch gelesen.

Guck Dir das mal an ... und das endet so schnell nicht.

http://www.onlineeducation.net/...

Und deinen PC musst du auch alle 3 Jahre neu aufrüsten.

[ nachträglich editiert von c0rE ]
Kommentar ansehen
25.10.2013 19:25 Uhr von der_trompete
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
".. und auf einen online Zwang verzichtet"

Die Wii hat keinen Onlinezwang. Die Wii Mini hat lediglich überhauptkeine Internetfunktionen.
Kommentar ansehen
25.10.2013 20:20 Uhr von knuddchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich hab noch meine Wii. Und bei Nintendo gibt es gar kein Online-Abo und die DLCs von Nintendo werden auch kostenlos bleiben. Siehe Pokémon oder Animal Crossing.
Kommentar ansehen
25.10.2013 21:03 Uhr von Gorli
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Konsolen werden jetzt immer Wichtiger. Grund für die flaute der PS2 und PS3 war das irrsinnige Tempo der Grafikverbesserungen zwischen 2000 und 2010. Zwischen der Geforce 6 (Battlefield 2) und der Geforce 8 (Crysis) liegen gerade mal 18 Monate, aber die generierten Bilder trennen Welten. Die weniger flexiblen Konsolen waren also schon vor ihrer veröffentlichung den mittelklassen PCs gnadenlos unterlegen.

Das wird sich jetzt jedoch ändern, in den letzten 3 Jahren hat die Grafikqualität kaum noch zugenommen. Dh. Konsolen können wieder auf einem stabileren Terrain bewegen und dann mit günstigerer Hardware und optimierter Software punkten.

[ nachträglich editiert von Gorli ]
Kommentar ansehen
25.10.2013 21:48 Uhr von SearchNews
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Gorli

Die sollten alle auf die Grafik von Minecraft umsteigen :D
Kommentar ansehen
25.10.2013 22:01 Uhr von Timmer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Gorli

Ein wirklich sehr guter obektiver Kommentar.

Dazu kann man fast noch sagen, dass eine Konsole auch den Vorteil hat, dass man sich einfach ins Sofa schmeißt nach der Arbeit/Schule und dann bissl spielt ohne sich groß am PC zu setzen. Das verkennen leider auch viele weshalb Konsolen beliebt sind.


@AOC

Dieser Wurstspruch "Alle 3 Jahre ne neue Konsole" ist sowas von unterirdisch. 360 wurde vor 8 Jahren herausgebracht, Wii und PS3 glaub vor 7 Jahren. In der Zeitspanne hat sich Leistungstechnisch nüsse verändert. Ja natürlich gab es einbußungen bei den aktuellen Spielen und ihre Grafikdichte, aber sag mir jetzt nicht das du mit einer 7 Jahren alten Kiste die aktuellsten Spiele auf volle Kanone laufen lassen kannst. Da musste auch einige Euro gespendet werden.
Kommentar ansehen
25.10.2013 22:05 Uhr von Brain.exe
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@AOC, schön Blöd wer für Online Spielen geld zahlt?
Hält wenigstens Cheaterkiddies und Raubkopierer ab.
Alle 3 Jahre ne neue Konsole? Wielang gab es jetzt PS3 und Xbox360? 7-8 Jahre etwa? PS2 sogar 10 Jahre? Interessant wo du alle 3 Jahre ne Neue Konsole kaufen kannst. Aber hauptsache was negatives geschrieben?
PC kannst du aufrüsten? Stimmt, alle 1-2 Jahre etwa. Oder halt alle 7 Jahre mal ne konsole. Was ist wohl günstiger wenn man nur Spielen will?

@News, wieso Top 3? Bei den Hardwareverkäufen Weltweit ist die Wii auf Platz 5 nicht unter den Top 3. In der Aktuellen Generation liegt sie auf Platz 1. Wenn man nur Stationöre Konsolen nimmt dann ist sie auf Platz 3, aber davon steht da nichts.

@SearchNews, Minecraft hat keine schlechte Grafik, nur die Auflösung der Texturen ist gering, das ist aber ein Unterschied. Wobei das Grafikhuren wohl nie verstehen werden.
Kommentar ansehen
25.10.2013 23:26 Uhr von Bigsiwy
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Konsolen Krieg hin oder her. wieso kosten PC Spiele fast immer 50% Weniger als die Konsolenversion.

Steam / Origin Keys bekommt man hinterher geschmissen... für 1/3 des Konsolenpreises.

Wozu soll man sich noch ne Konsole kaufen ?
Gaming PC Kostet das Dopellte, das stimmt aber die Spiele sind viel viel billiger...




Die Wii kann man nextes jahr bestimmt auf einen Handy Emulieren... Wie heuzutage auf PC.
Kommentar ansehen
25.10.2013 23:39 Uhr von FrankCostello
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Nintendo ist Out jetzt ist Playstation 4 auf dem Markt und vereint alles was .
Kommentar ansehen
26.10.2013 00:11 Uhr von AOC
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@c0re ich weis ja nicht was du dir für PC Komponente Kaufst... ich komme mit mein Computer gute 6 Jahre hin ohne Ihn aufzurüsten..... da müsste ich mir in der Zeit 2 neue Konsolen Kaufen.


"Konsolen sind mit meinen Augen out"
was ist an meiner Aussage falsch zu verstehen, es spiegelt meine Meinung da und da gibt es auch nichts um zu stimmen.

Ich finde Konsolen Spieler immer noch hohl, diese holen sich die Konsolen doch nur aus Geltungsbedürfnissen gründen. Schön finde ich ja dann auch noch Microsoft und Sony, die sich immer wieder Monopolstellungen an Spielen sichern, weil sich Leute dann vermehrt die PC Version Kaufen würden und die Konsolen dann ein schwächeren Absatz hätten.
Kommentar ansehen
26.10.2013 09:15 Uhr von mymomo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@der3geist...
also in einigen punkten stimme ich dir ja gerne zu, aber andere wiederum haste dir da mal echt zusammengesponnen...

was heißt denn hier bitte wild am treiber updaten am pc? ich update alle paar wochen mal meine treiber... und das nicht weil ich es muss, weil sonst irgendwas angeblich nicht läuft (dieser fall ist sicherlich schon über 10 jahre her), sondern aus purer langeweile zwischendurch mal...
zudem wird da weder bei treibern, noch bei updates von spielen "rumgesucht"... wenn es ein update gibt, sagt mir mein system das und ich kann es schlicht ausführen und gut ist... was soll ich denn da suchen müssen?
und von der zeit der inkompatibilität sind wir mal auch gut und gerne 10 jahre entfernt...

das titel auf dem pc schlechter aussehen wie auf einer konsole ist vereinzelnd durchaus möglich (ich glaube zb beim aktuellen fifa14 soll dies der fall sein), aber in der regel kompletter unfug und eher gegenteilig zu behaupten...

es steht doch bereits jetzt schon fest, dass die grafik auf der ps4 oder xbox-one schon jetzt nicht mehr mit der eines aktuellen pc mithalten kann...
meine meinung dazu ist jedoch: muss sie auch gar nicht... mal ganz im ernst - das grafikniveau ist heute auf allen genannten plattformen so gut, dass ich mich sicherlich nicht vor den monitor/fernseher knalle und pixelvergleiche ziehe...

dieser ständige krieg zwischen den konsolen-fanboys und den pc-fanboys ist mal sowas von albern... zwar nicht ganz so albern wie der zwischen dem playstation und xbox lagern, aber naja...

ja, auch ich habe eine wii.. und auch ich habe eine ps3... und diese beiden geräte haben sicherlich auch ihre daseinberechtigung in meinem wohnzimmer...

auf der wii gibt es einfach 3-5 titel die es sonst nirgends gibt... sowohl die spiele selbst (mario kart, zelda und einige funspiele), als auch die kombination aus der steuerung bei genau diesen spielen, hat mir so manche tage echt versüßt...

bei der ps3 (und so wäre es mir auch bei der xbox gegangen, welche ich aber nicht besitze), sieht es schon ein wenig schwieriger aus...
mein hauptanliegen des kaufes war die multimediafunktion.. also streaming und blu-ray... es gab durchaus titel die ich gern auf der ps3 gespielt habe, aber tatsächlich sogut wie täglich genutzt wird nur das streamingpotenzial von meinem server aus, um filme und serien schauen zu können, oder musik im wohnzimmer zu haben...

und jetzt kommen wir mal zum aller aller aller aller aller aller wichtigsten punkt, was GEGEN konsolen spricht: maus und tastatur!!!
es gibt einfach spiele-genre, welche nicht für pads, kinnect oder ps-move (bzw wiimotes) gemacht sind...
während ich bei autorennspielen, sportspielen und diversen partyspielen (meinetwegen sowas wie singstar auch noch) ganz klar die konsolen dem vorzug gebe (auch wenn die grafik hier SCHLECHTER ist als auf dem pc), sieht es bei anderen spielen ganz ganz anders aus...

SAMTLICHE shooter haben verdammt nochmal nichts auf einem pad zu suchen... ja, mit übung ist dies machbar - aber tatsächlich nur machbar, mehr nicht... und ja, die konsolenspiele unterstützen hier ja auch teilweise die handhabung durch zielunterstützung (was aber schon wieder disqualifiziert!)...
ich weiß das es vereinzeln sogar spiele gibt die eine maus und tastatur unterstützen, oder es auch emulator-hardware gibt... aber alles was es da gibt emuliert da wiederum die funktion eines pads und genau so schlecht fühlt es sich auch an...

rollenspiele wie world of warcraft - undenkbar auf nem pad...
wenn ich da an mein geliebtes starcraft 2 denke - ich krieg zuckungen bei dem gedanken das mit nem pad spielen zu müssen... aber genau das ist ja auch der grund, warum es diese spiele gar nicht erst für konsolen gibt...

an einem pc habe ich zusätzlich noch die möglichkeit ein pad anzuschließen, um autorennspiele oder fußball oder so spielen zu können... die möglichkeit ist zumindest da - auch wenn ich mich bei solchen spielen doch lieber wieder vor die konsole hauen würde...

was ich damit sagen will - und das ist das wichtigste:
das genre des spiels entscheidet den vorzug, bzw disqualifiziert direkt...

da meine spielevorlieben genau in das schema des pc´s rutschen, ist für MICH der pc als spieleplattform ganz klar die erste wahl...

für mich steht aber auch fest:
sollten endlich mal konsolen auf den markt kommen die eine ECHTE maus- und tastaturunterstützung bieten, dann wird die konsole das rennen für sich entscheiden...
warum zur hölle diese unterstützung bislang nicht implementiert wurde und scheinbar auch nicht wird in naher zukunft, das kann ich beim besten willen einfach nicht verstehen...

soviel von mir^^
Kommentar ansehen
26.10.2013 16:48 Uhr von SearchNews
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Brain.exe

Ich habe nie gesagt das MInecraft eine Schlechte Grafik hat :)
Kommentar ansehen
26.10.2013 20:27 Uhr von Gorli
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ AOC:

Wenn du vor 6 Jahren einen 1000€ PC gebaut hast, dürftest du jetzt mit einer GF 8800 GT und einem i3 oder AMD X2 fahren. Damit kommst du nichteinmal mehr annähernd an die Minimalanforderungen von Titeln wie Battlefield 3, SimCity4 oder aktuellen Renntiteln.

Um ehrlich zu sein würdest du damit nichteinmal Crysis 1 von 2007 auf maximalen Details spielen können.

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?