25.10.13 16:15 Uhr
 1.249
 

Haben Österreicher etwa die Zugspitze geklaut?

In einem kürzlich veröffentlichten YouTube-Video soll ein dreister Raub dokumentiert worden sein. Angeblich wurde von Österreichern ein Steinbrocken gestohlen, welcher die Bergspitze der Zugspitze gewesen sein soll.

Das Video ist mit den Worten "Am 21.10.2013 um 11.42 Uhr haben wir den Deutschen die Zugspitze geklaut. Sie befindet sich jetzt in Österreich." beschrieben.

Als Endpointe behaupten sie in dem Video, dass der Berg jetzt nur noch 2961 statt 2962 Meter hoch sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Video, YouTube, Österreicher, Zugspitze
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dunja Hayali gibt rechter Zeitung "Junge Freiheit" ein Interview - Shitstorm
Nach Einreiseverbot für Sängerin: Wird Russland via Satellit an ESC teilnehmen?
"Der Bachelor": Finalistin wird abserviert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.10.2013 16:54 Uhr von Thoor