25.10.13 14:26 Uhr
 2.597
 

Fußball: Warum Cristiano Ronaldo eher als Vorbild taugt als Lionel Messi

Am morgigen Samstag steht der Clasico an. Seit Jahren wird Lionel Messi (FC Barcelona) als Bescheidenheit in Person dargestellt und Cristiano Ronaldo (Real Madrid) als arroganter Schönling. "Laola1" versucht nun diese Modelle der Superstars durch Charakterisierungen aufzubrechen.

Lionel Messi ist nicht nur der "König von Barcelona", sondern auch ein Diktator, der zum Beispiel eingeschnappt war, als Ibrahimovic zu Barca kam. Messi drohte den Verein zu verlassen, falls er nicht wieder im Mittelpunkt stehe. Zudem ist Messi ein Egozentriker und ein Steuerbetrüger.

Ronaldo ist nicht arrogant, sondern ein ehrgeiziger Superstar mit unbändigem Siegeswillen und ein großer Teamplayer, was auch schon Mesut Özil zu seiner Zeit bei Real erkannt hat. Zudem ist Ronaldo ein Vorbild, der sich ehrenamtlich für Menschen einsetzt, die weniger Glück im Leben hatten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Vorbild, Cristiano Ronaldo, Lionel Messi
Quelle: www.laola1.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FootballLeaks enthüllt Steuervermeidungsmodell von Fußballstar Cristiano Ronaldo
Fußball: Schwulenverband klagt über Beleidigungen gegen Cristiano Ronaldo
Fußball: Superstar Cristiano Ronaldo ist begeistert von den Dortmunder Fans

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.10.2013 14:28 Uhr von tipico
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Tja so kann mans auch betrachten, aber die Medien lieben es nunmal Ronaldo als arrogant darzustellen und Messi als Engel... die Leuten wollen das ja lesen. Auch interessiert es kein Schwein wenn Messi Steuern hinterzieht, bei den Bayern Bösewichten sieht es da anders aus.

[ nachträglich editiert von tipico ]
Kommentar ansehen
25.10.2013 14:39 Uhr von blabla.
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
Alter.... !!!

"Ronaldo ist nicht arrogant [...]" Ne, überhaupt nicht. NEIN! ÜBERHAUPT NICHT, NICHT MAL ANSATZWEISE.

FU

„¸¨°øº¤ø„¸¸„ø¤º°¨¸„ø¤º
¨°º¤ø„¸ VISCA ¸„ø¤º°¨
„ø¤º°¨ BARÇA ¨°º¤ø
¸„ø¤º°´¸„ø¤ºº¤ø„¸¨°º¤
Kommentar ansehen
25.10.2013 14:42 Uhr von tipico
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Und Messi ist kein Steuerhinterzieher wie die Bayern Bosse nein nein überhaupt nicht...... messi ist doch nur schüchtern, muss also alles ein Fehler sein
Kommentar ansehen
25.10.2013 15:06 Uhr von Legend-One
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
blabla.
Bin immer noch dabei das Argument in deinem Beitrag zu finden. Bisher unauffindbar. Auch deine ASCII-Huldingung an Barcelona ist dem nicht dienlich. Dein Nick verrät aber den eigentlichen Inhalt ;)
Kommentar ansehen
25.10.2013 16:43 Uhr von ghostinside
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Vorbilder? Lächerlich. Die kommen beide aus der Gosse und haben das Glück mit riesigen Talent gesegnet zu sein. Auch wenn sie beide mit ihrem Geld karritative Zwecke unterstützen, sind sie noch lange keine Vorbilder.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FootballLeaks enthüllt Steuervermeidungsmodell von Fußballstar Cristiano Ronaldo
Fußball: Schwulenverband klagt über Beleidigungen gegen Cristiano Ronaldo