25.10.13 14:15 Uhr
 405
 

New York: Straßenlaternen werden bis 2017 mit LED-Leuchten bestückt

250.000 Straßenlaternen werden in New York bis zum Jahre 2017 mit LED-Leuchten ausgerüstet. Im Gegensatz zur derzeitig verbauten Natriumdampf-Hochdrucklampe werden die Steuerzahler im Jahr 14 Millionen Dollar einsparen. Zudem wird die Lebensdauer auf 20 Jahre geschätzt, zur Zeit beläuft sich diese auf ungefähr sechs Jahre.

Schon 2009 wurde eine Studie über die Effizienz dieser Technik entwickelt. Unter anderem hat man das Verfahren in diversen Bereichen im Central Park sowie an den East River Brücken getestet.

Immer mehr Städte setzen auf LED wie zum Beispiel Los Angeles. Dort wurden letztes Jahr 141.089 LED-Birnen verbaut. Das Projekt in New York wird voraussichtlich das größte in den Vereinigten Staaten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Seriouz
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: New York, LED, Straßenlaterne
Quelle: www.theverge.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Einwohner startet Petition gegen Melania Trump - Sie soll wegziehen
One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.10.2013 20:51 Uhr von ichwillmitmachen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
LED-Birnen? Yeah, LED-Obst.
Kommentar ansehen
26.10.2013 06:58 Uhr von Petabyte-SSD
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Gibt es eigentlich einen Nachfolger der LED-Birne?
(Bezeichnet die Leuchte so und lasst es in den Duden eintragen, dann gibts kein Gemecker mehr hier :)
Gibt es eine noch stromsparendere Methode Licht zu erzeugen?
Ich persönlich kaufe keine QuecksilberGiftLampen, das Wort "Energiesparlampe" ist eine Frechheit.
Stattdessen bunkere ich meine Birnen und warte bis LED erschwinglicher wird.


[ nachträglich editiert von Petabyte-SSD ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Einwohner startet Petition gegen Melania Trump - Sie soll wegziehen
One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?