25.10.13 10:42 Uhr
 779
 

USA: Schulen verbieten den obszönen Tanz "Twerking" bei Schulbällen

Seitdem Miley Cyrus popwackelnd durch die "MTV Video Music Awards" tanzte, weiß jeder was "Twerking" ist.

Auch die US-Schulleiter haben von dem obszönen Tanz gehört und diesen nun bei den "Homecoming"-Parties verboten.

Sowohl Eltern als auch Schüler müssen vertraglich versichern, dass kein "Twerking" bei den Schulbällen geboten wird. In dem Regelwerk heißt es strikt: "Eindeutig sexuelles Tanzen wird nicht toleriert".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, Schule, Miley Cyrus, Tanz, Twerking
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Miley Cyrus - Video für Donald Trump
Miley Cyrus beschreibt sich selbst als "pansexuell"
Pansexualität: Popstar Miley Cyrus fühlt sich keinem Geschlecht zugehörig