25.10.13 08:59 Uhr
 1.951
 

Oschatz: Einbrecher verletzt sich und ruft Polizei

In Oschatz stiegen zwei Männer in einen Supermarkt ein. Sie kletterten durch einen Lüftungsschacht in das Innere des Marktes.

Dann sei er beim Verlassen des Lüftungsschachts gestürzt. Sein Komplize ließ ihn mit der Verletzung liegen, ergriff noch einige Spirituosen und flüchtete.

Der Verletzte rief die Polizei und klagte über große Schmerzen. Er gab gegenüber der Polizei den Namen seines Komplizen an und er konnte identifiziert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SearchNews
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, Einbrecher, Oschatz
Quelle: www.lvz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.10.2013 09:01 Uhr von SearchNews
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Achtung: Da hat der Korrektur Leser was falsch versdtanden!!! Es muss heißen Oschatz: und nicht Leipzig! Ich habe nicht die Stadt oben hingeschrieben.
Kommentar ansehen
25.10.2013 09:21 Uhr von brycer
 
+19 | -1
 
ANZEIGEN
Da kann der Markt aber von Glück reden, wenn ihn der Einbrecher nicht wegen fahrlässiger Körperverletzung und so anzeigt. Es muss doch gefahrlos möglich sein einen Lüftungsschacht zu benutzen. Da waren bestimmt irgendwelche Sicherheitsbestimmungen nicht ganz erfüllt. ;-P
Kommentar ansehen
25.10.2013 09:35 Uhr von SearchNews
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@brycer

Ich denke das ist nicht in jedem Supermarkt so aber ich denke schon in einigen Wir wissen es nur nicht :D
Kommentar ansehen
25.10.2013 10:00 Uhr von Darkara
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
"Neinein, Ich bin kein Dieb, ich führe hier nur Wartungsarbeiten durch. Die Kleidung hab Ich nur an damit ich nicht so verschmutze."
Kommentar ansehen
25.10.2013 23:20 Uhr von Letshavealook
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich würde gerne das Überwachungsvideo davon sehen... :)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?