25.10.13 06:58 Uhr
 2.171
 

Miss BumBum-Teilnehmerin hat es nicht nur im Hintern

Andressa Urach hatte 2012 bei der brasilianischen Wahl zur "Miss BumBum" mitgemacht und war nur knapp am Titel vorbei geschrammt. Dennoch verdient sie mit ihrem Hintern nicht schlecht. Jetzt kaufte sie ein Grundstück und baut darauf ein Haus.

Schon jetzt hat sich der Wert des Hauses auf zirka 83.000 Euro erhöht. Bald will Urach in ihr neues Heim einziehen.

Bei der Wahl zur "Miss BumBum" werden die Frauen mit den wohlgeformtesten Hintern ausgezeichnet.


WebReporter: Steilstoff
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Miss, Hintern, Miss BumBum
Quelle: amerika-nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an
Dortmund: Schulbus prallt gegen Hauswand - 14 Kinder verletzt
Pinneberg: Familienvater darf mit Zweitfrau zum Wohl der Kinder zusammenwohnen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.10.2013 10:38 Uhr von AllesSchonWeg-.-
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
guter arsch!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?