25.10.13 06:47 Uhr
 62
 

Fußball: Eintracht Frankfurt feiert den dritten Sieg in der Europa-League

Der Bundesligist Eintracht Frankfurt gab sich auch im dritten Match in der Europa-League keine Blöße und besiegt Maccabi Tel Aviv mit 2:0.

Die Tore für die Hessen erzielten Vaclav Kadlec (13.) und Alexander Meier (53. 40.000 Zuschauer sahen diese Partie.

Am 7. November reicht der Eintracht im Rückspiel ein Zähler, um die nächste Runde zu erreichen.


WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Europa, Sieg, Eintracht Frankfurt, Europa-League
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eintracht Frankfurt: Ehrenpräsident war bei der Waffen-SS
Streit mit Eintracht Frankfurt Präsident: AfD kontert mit Anzeige
Klub-Präsident: "AfD-Wähler können bei Eintracht Frankfurt nicht Mitglied sein"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.10.2013 07:31 Uhr von Bierpumpe1
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Glückwunsch an die Eintracht,schlagt euch weiter so wacker!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eintracht Frankfurt: Ehrenpräsident war bei der Waffen-SS
Streit mit Eintracht Frankfurt Präsident: AfD kontert mit Anzeige
Klub-Präsident: "AfD-Wähler können bei Eintracht Frankfurt nicht Mitglied sein"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?