25.10.13 06:30 Uhr
 1.509
 

"Killzone: Shadow Fall" - nach 7,5-Gigabyte-Download darf gespielt werden

Nachdem im September gesagt wurde, dass die Download-Version von "Killzone: Shadow Fall" 50 Gigabyte groß sein soll wurde nun bekannt , dass es dann doch 40 Gigabyte groß ist.

Jedoch muss man diese nicht Downloaden, um Spielen können. Nur 7,5 Gigabyte werden dafür benötigt.

Laut Testspielern wird der Rest daraufhin einfach im Hintergrund heruntergeladen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: schreibfaul
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Fall, Download, Gigabyte, Killzone
Quelle: www.playm.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Gerichtsurteil - Kein Datenausgleich zwischen Facebook und WhatsApp
Lara Croft ist zurück: "Tomb Raider" kann nun im Browser gespielt werden
Achtung beim Druckerkauf: so zocken Hersteller ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.10.2013 07:03 Uhr von vorlons world
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Der Rest im Hintergrund... aha, über 32 gig noch nebenbei runterladen... bin gespannt auf die mit ner 1000er Leitung...
Kommentar ansehen
25.10.2013 08:14 Uhr von UICC
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
@vorlons world

Die mit 1000er Leitung sollten doch vielleicht überlegen sich die DiscVersion zu kaufen!
Kommentar ansehen
25.10.2013 09:33 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
40 Gigabyte?

Was um alles in der Welt soll man sich da runterladen?
Kommentar ansehen
25.10.2013 10:38 Uhr von Yoshi_87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist doch heute nicht mehr viel. Das ganze lädt man dann eben Nachts bis zum Aufstehen oder je nach dem bis zum nach Hause kommen von der Arbeit runter.
Kommentar ansehen
25.10.2013 11:51 Uhr von JoernS_85
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@Yoshi_87

Erzähl mal der Drosselkom, dass das nicht viel ist ;-)
Kommentar ansehen
25.10.2013 12:16 Uhr von A1313
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
das lädst 2x runter und dann haste bei Teledumm nur noch DSL light ..

Gott sei dank bin ich bei Kabelbw ..

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FDP-Chef fordert von Fußballstar Mesut Özil, Nationalhymne mitzusingen
Nackter Mann will die deutsche Musikcharts erobern
"Sind Sie Feministin": Frage bringt Angela Merkel auf Frauengipfel ins Stottern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?