24.10.13 21:11 Uhr
 606
 

Fußball: Schluss mit Skandalen - Elitepolizist passt nun auf Mario Balotelli auf

Der AC Milan stellt nun Mario Balotelli (23) einen alten Elitepolizisten als Aufpasser zur Seite, um den wilden Stürmerstar zur Vernunft bringen zu können.

"Er darf Balotelli nicht aus den Augen verlieren", schrieb die Tageszeitung "Repubblica" am heutigen Donnerstag.

Zudem wird der 18-malige italienische Meister für Mario Balotelli einen eigenen Psychologen anstellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Polizist, AC Mailand, Psychologe, Mario Balotelli
Quelle: www.sport1.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.10.2013 23:01 Uhr von Schnulli007
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Der Mann braucht keinen Aufpasser, sondern eine geschlossene Anstalt und einen guten Therapeuten.
Kommentar ansehen
25.10.2013 00:54 Uhr von FrankCostello
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum?
Kommentar ansehen
25.10.2013 10:05 Uhr von Suffkopp
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wer ist Bartonelli? Kenn nur Barilla.
Kommentar ansehen
25.10.2013 11:19 Uhr von mort76
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Suffkopp,
Bartonelli ist der Dirigent des NDR-Orchesters.
Das weiß man doch...Barilla kenne ich auch, der spielt echt gut.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?