24.10.13 21:08 Uhr
 4.170
 

In New York wurde das Fahrrad neu erfunden

Ein innovatives Unternehmen aus New York namens FlyKly, das sich mit fahrbaren Untersätzen beschäftigt, hat wortwörtlich das Rad neu erfunden.

Bei der Erfindung handelt es sich um ein Rad für das Fahrrad, welches einen integrierten Elektro-Motor beinhaltet.

Der Motor befindet sich in den Speichen des neuen Rads und funktioniert gleichzeitig als Fahrradschloss. Getauft wurde das Fahrrad auf den Namen "Smart Wheel".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BartoszRozycki
Rubrik:   Auto
Schlagworte: New York, Motor, Fahrrad
Quelle: www.trendsderzukunft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Einwohner startet Petition gegen Melania Trump - Sie soll wegziehen
One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.10.2013 21:19 Uhr von SearchNews
 
+7 | -6
 
ANZEIGEN
nennt sich E-Bike 2.0 :D

Ich finde jedoch es komisch wenn Leute mit ihren Fipenden "Fahrrädern" durch die Starßen gurken. (Diese Bewertung ist keinenfalls eine Beleidigung für Beinkranke).
Kommentar ansehen
24.10.2013 21:20 Uhr von BenniG.
 
+18 | -1
 
ANZEIGEN
Laufräder mit eingebautem Motor gibts schon ewig. Der Punkt an dem Produkt ist, dass das Laufrad alle Kompoenenten des E-Antriebs beinhaltet. Also auch die Batterie.
Damit kann also jedes Fahrrad in ein E-Bike verwandelt werden. Die Steuerung des Motors (also die z.B. die gewünschte Maximalgeschwindigkeit) erfolgt via Handy-App.
In das Rad integriert ist auch ein Diebstahlschutz, der den Besitzer informiert, sobald sich das Rad ohne ihn bewegt.
Schade, dass das alles nicht in der News steht.
Kommentar ansehen
24.10.2013 21:35 Uhr von shadow#
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist schon deswegen dezent amüsant, weil e-Bikes in New York illegal sind.
Macht keinen Sinn? Ist aber so.
Kommentar ansehen
24.10.2013 23:35 Uhr von bomise
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
In New York wurde das Fahrrad neu erfunden

hmmmm....ja sicher doch,so richtig neu....was völlig neues wahnsinn...^^
Kommentar ansehen
25.10.2013 11:38 Uhr von ThorstenKipp1971
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Amis können immer nur das neu erfinden, was es genau so oder zumindest in ähnlicher Form in Europa schon eine kleine Ewigkeit gab. Nach dem Abhörskandal wundert es mich nicht, dass die Amis neuerdings häufiger mit neuen Innovationen aus der Deckung kommen.
Kommentar ansehen
25.10.2013 16:09 Uhr von calfman
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
"Motor"...jaja...das weiße Ding hinten hat doch sicherlich nur eine Klappe, durch die man einen Hamster einführen kann...
Kommentar ansehen
25.10.2013 16:27 Uhr von nodynude
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
steuerung via handy app ?
und das während der fahrt ?
hoffentlich mit hot-button zur ambulanz ...

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Einwohner startet Petition gegen Melania Trump - Sie soll wegziehen
One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?