24.10.13 21:02 Uhr
 66
 

Fußball: Joachim Löw setzt sich für Torlinientechnik ein

Nach dem Phantomtor in Hoffenheim gibt es wieder viele Diskussionen um die Torlinientechnik. Jetzt meldet sich Joachim Löw zu Wort und meint, dass man diese in der Bundesliga anwenden sollte und sie sehr sinnvoll wäre.

Das Thema wurde neu aufgemischt, nachdem Kießling in Hoffenheim durch ein Loch im Tornetz ein Tor erzielt hatte, zum wichtigen 2:0. Das Spiel endete schließlich mit 2:1 für Leverkusen (ShortNews berichtete).

In anderen Liegen wie in England wird diese Technik schon benutzt, genauso wie zukünftig bei der WM 2014 in Brasilien.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: linushsv
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Joachim Löw, Torlinientechnik, Phantom-Tor
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Joachim Löw warnt vor Überlastung der Nationalspieler
Fußball: Serge Gnabry glaubte bei Anruf von Joachim Löw an Telefon-Streich
Fußball: Joachim Löw hat sich in neuem Vertrag Ausstiegsklausel gesichert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.10.2013 14:31 Uhr von Quatzko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Recht hat Jogi! Hab vorhin auch erst eine Onlineabstimmung gefunden, aus der hervorgeht, dass die Menschen die Einführung begrüßen würden. Siehe hier: http://bit.ly/...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Joachim Löw warnt vor Überlastung der Nationalspieler
Fußball: Serge Gnabry glaubte bei Anruf von Joachim Löw an Telefon-Streich
Fußball: Joachim Löw hat sich in neuem Vertrag Ausstiegsklausel gesichert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?