24.10.13 17:44 Uhr
 1.128
 

Großbritannien: Witzbold erhängte sich versehentlich

Ein Scherz eines britischen Mannes ist auf dramatische Weise in die Hose gegangen. Eigentlich wollte er nur seiner Frau einen Streich spielen, erhängte sich dabei aber versehentlich.

Die Frau von Victor Hayles (59) fand im letzten August die Leiche ihres Mannes hängend im Vorratsraum. Ermittlungen haben nun ergeben, dass der Mann sich nicht das Leben nehmen wollte, sondern sich aus versehen selbst tötete.

Der Gerichtsmediziner denkt, dass es sich hier um die dramatische Folge eines misslungenen Scherzes handelt und hat deshalb "Unfall" als Todesursache angegeben. Auch die Frau denkt dies, da ihr Mann öfters solche Scherze machte - er habe unter anderem gespielt, er wäre einem Stromschlag erlegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Großbritannien, Scherz, Versehen, Erhängen
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wuppertal: Erneut Messerangriff - Opfer in Lebensgefahr
Terrorismus und Islam hängen zusammen
Barcelona: Nach Terroranschlag - Behörden suchen 22-jährigen Marokkaner

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.10.2013 17:48 Uhr von bpd_oliver
 
+18 | -1
 
ANZEIGEN
Dieser "Scherz" ist ihm definitiv gelungen...
Kommentar ansehen
24.10.2013 18:06 Uhr von CHINASKY
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Gottseidank hat die arme Frau nun endlich vor derart makaberen "Scherzen" ihre Ruhe!
Kommentar ansehen
24.10.2013 18:16 Uhr von floridarolf
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
TYPISCH ENGLÄNDER!!!
Kommentar ansehen
24.10.2013 22:05 Uhr von kingmax
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
darwin award oder britischer humor ?
Kommentar ansehen
25.10.2013 02:33 Uhr von GulfWars
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Da hat Gott ihm mit dem Lasso von der Komikerbühne geholt. So schnell kann es gehen wenn der Auftritt schlecht ist.
Kommentar ansehen
25.10.2013 07:23 Uhr von langweiler48
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Newsleser76 ....

der hatte einen extrem toetlichen Humor. Ich habe auch dazu geneigt, solche Scherze zu machen, als ich noch in Deutschland in unserem eigenen Haus lebten. Da bin ich so laut die Treppe hinunter gelaufen, habe mich unten hingelegt, dass meine Frau gemeint hat ich bin gefallen. Als sie dann kam, machte ich noch einen verbalen Scherz und wir lachten beide geimeinsam ueber mein gelungenes Schauspiel.

Aber solchen Aktionen, wo das Ende des Witzes den Tod vortaeuschen sollte, sind mir gar nicht erst in den Sinn gekommen.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In Apotheken sind im Notdienst Läusemittel der Klassiker
Terrorgefahr: Angela Merkel baut für Deutschlands nächsten Tag X vor
In der Schweiz sind legale Hanfzigaretten der Renner


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?