24.10.13 17:39 Uhr
 157
 

Karstadt: Mitarbeiter wollen bundesweit zwei Tage die Arbeit niederlegen

Beim Warenhauskonzern Karstadt brodelt es in der Belegschaft. Die Mitarbeiter verlangen, dass Karstadt wieder in Tarifbindung eintritt und dass die Sicherheit ihrer Jobs garantiert wird.

Daher werden die Angestellten kommenden Freitag und Samstag in allen deutschen Filialen die Arbeit niederlegen. Möglicherweise werden die Warenhäuser komplett geschlossen oder der Verkauf wird eingeschränkt.

"Viele Filialen werden sich daran beteiligen, andere werden Betriebsversammlungen abhalten", so Christiane Scheller vom Ver.di-Bundesvorstand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Mitarbeiter, Streik, Karstadt, Tarifstreit
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland und Tschechien streiten wegen Kindersex
Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.10.2013 17:41 Uhr von Borgir
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Ach, Ver.di mal wieder.....Die Tarifbindung wurde zur Rettung des Konzerns aufgehoben. Kann man drüber streiten und halte ich für vorgeschoben, kein Thema.

Aber die werden bei der Forderung ganz einfach Filialen schließen und fertig. Was glaubt Ver.di eigentlich wer sie sind? Die zerstören derzeit sehr viel mehr Jobs als sie rettet oder für vernünftige Bezahlung sorgt.
Kommentar ansehen
24.10.2013 20:39 Uhr von FrankCostello
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Karstadt ist nicht mehr der Rede wert da alles was man dort bekommt bei Ikea wesentlich günstiger und Qualitative besser ist.
Elektronik gehe ich in einen Saturn Markt und wenn ich Sportsachen haben möchte dann gehe ich in einen Foot Looker oder oder ein Sportgeschäft.
Parfüme kauft man in einem Douglas und Lebensmittel also bitte bestimmt nicht bei Karstadt.
Kommentar ansehen
24.10.2013 21:04 Uhr von Sonny61
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Heißt das " keine Kundenberatung" - wie sonst auch oft oder heißt das ganz zu?!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?