24.10.13 15:09 Uhr
 498
 

Beichte auf YouTube: 22-Jähriger fuhr betrunken Auto und tötete 61-Jährigen

Matthew Cordle hatte sich im Juni dieses Jahres betrunken hinter das Steuer seines Autos gesetzt und hatte einen 61-Jährigen überfahren.

Cordle selbst hatte die Tat auf YouTube Anfang September gestanden. Die Ex-Frau des Opfers erklärte, dass ihr ehemaliger Mann wohl keine Maximalstrafe gewollt hätte, die Tochter des Toten sah das anders. Ihr Vater sei gestorben - ohne, dass er etwas dafür könne.

Der Richter erklärte das Strafmaß von sechseinhalb Jahren damit, dass Cordle sechs Jahre wegen der Tötung und sechs Monate wegen des Fahrens unter Alkoholeinfluss in Gefängnis muss.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Steilstoff
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: YouTube, Beichte, Gefängnisstrafe, Trunkenheit am Steuer
Quelle: amerika-nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Trunkenheit am Steuer - Ehemaliger Kinderstar Drake Bell muss in den Knast
USA: Topmodel Stephanie Seymour wegen Trunkenheit am Steuer festgenommen
Stefan Effenberg muss wegen Trunkenheit am Steuer vor Gericht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.10.2013 15:19 Uhr von Steilstoff
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Traurige Geschichte

[ nachträglich editiert von Steilstoff ]
Kommentar ansehen
24.10.2013 16:42 Uhr von langweiler48
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Solch eine Urteilsbegruendung koennte ich auch abgeben.
Die liestt sich so, als haetten Laien das Urteil gefaellt.
Kommentar ansehen
24.10.2013 19:11 Uhr von Steilstoff
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dann werde doch Richter. Just Do It *swoosh+
Kommentar ansehen
25.10.2013 04:44 Uhr von langweiler48
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Steilstoff konzntriere du dich auf dein News, dass die endllich mal aussagefaehiger werden und insbesondere, dass die Fakten aufgezaehlt werden, die zu einer vernuenftigen Wiedergabe des Inhaltes der Quelle dazu beitragen.

Warum sollte ich denn Richter werden, ich habe 8 Jahre Erfahrung als Schoeffe, da hat man Einblick genug. Ausserdem bin ich schon 7 Jahre in Fruehrente, dadurch, dass ich Alterzeit genommen habe.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Trunkenheit am Steuer - Ehemaliger Kinderstar Drake Bell muss in den Knast
USA: Topmodel Stephanie Seymour wegen Trunkenheit am Steuer festgenommen
Stefan Effenberg muss wegen Trunkenheit am Steuer vor Gericht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?