24.10.13 15:02 Uhr
 12.359
 

Berlin: Drei Teenager verprügelten Prostituierte, weil sie von ihr abgewiesen wurden

Keine Chance hatten drei Jugendliche bei einer Prostituierten in der Berliner Kluckstraße (Tiergarten) am vergangenen Montagabend. Aufgrund ihres offenbar kindlichen Aussehens wurden sie von der professionellen Dame abgewiesen, als sie von den Teenagern angesprochen wurde.

Doch damit waren die Jungs offenbar nicht einverstanden, daher fingen sie an, auf die 20-jährige Frau einzuschlagen. Auch versuchten sie, ihr die Handtasche zu entreißen.

Als Passanten auf das Geschehen aufmerksam wurden, ergriffen die drei verhinderten Freier die Flucht. Ein verdächtiger 17-Jähriger konnte kurz darauf von der Polizei festgenommen werden. Er wurde später von der Geschädigten als Täter identifiziert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Prostituierte, Teenager, Prügelei
Quelle: www.bz-berlin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben
Dresden/Urteil: Bewährung für Mann der Kinder für Sex bezahlte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

29 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.10.2013 15:16 Uhr von Prachtmops
 
+16 | -122
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.10.2013 15:25 Uhr von Kamimaze
 
+94 | -9
 
ANZEIGEN
@highnrich1337

Vielleicht wollte sie sich nur nicht wegen Kindesmissbrauchs strafbar machen... ;)
Kommentar ansehen
24.10.2013 15:28 Uhr von psycoman
 
+41 | -2
 
ANZEIGEN
Man muss nicht jeden Kunden bedienen. Außerdem hätte die gute Dame sich strafbar gemacht, wenn sie mit Minderjährigen Sex gehabt hätte, oder nicht?

Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass die Jugendlichen sich einfach nur freundlich nach den Preisen erkundigt haben, denn sonst während sie ob der Ablehnung nicht so aggressiv geworden.
Kommentar ansehen
24.10.2013 15:29 Uhr von ~frost~
 
+76 | -2
 
ANZEIGEN
@ menschenverachtende Vorposter:

Sie hat sich an geltendes Gesetz gehalten und Minderjährigen ihre Dienste verweigert.
Ihr seid auch nicht besser als dieses Pack.. schonmal dran gedacht, dass Sie trotz ihres Berufes ein Mensch ist?
Kommentar ansehen
24.10.2013 15:53 Uhr von Johnny Cache
 
+31 | -5
 
ANZEIGEN
Und weil Prostituierte für Geld nicht alles machen, hat man kurz darauf die Anwälte erfunden. ;)
Kommentar ansehen
24.10.2013 16:24 Uhr von talon100
 
+4 | -37
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.10.2013 16:25 Uhr von kniekehle
 
+33 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht sollte sich der Zuhälter der jungen Dame mal mit diesen Nichtsnutzen unterhalten?!
Kommentar ansehen
24.10.2013 16:36 Uhr von kniekehle
 
+37 | -7
 
ANZEIGEN
@Blackmamba
Was bistn du fürn Vogel?
Kommentar ansehen
24.10.2013 16:46 Uhr von Perisecor
 
+29 | -9
 
ANZEIGEN
@ BlackMamba61

Du scheinst dich mit den Personalverhältnissen auf diesem Strich äußerst gut auszukennen.
Kommentar ansehen
24.10.2013 16:49 Uhr von Paladin_Lvl1
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
Selbst wenn sie es gemacht hätte, wären die drei trotzdem Nuttenpreller und einfach abgehaut.
Kommentar ansehen
24.10.2013 16:56 Uhr von BlackMamba61
 
+7 | -43
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.10.2013 16:58 Uhr von langweiler48
 
+13 | -25
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.10.2013 17:19 Uhr von Schnulli007
 
+25 | -1
 
ANZEIGEN
Prostitution ist auch nicht mehr das, was sie mal war.
Wo waren die osteuropäischen Zuhälter, um diesen notgeilen Bubis mal eine paar kräftig hinter die Ohren zu hauen?

[ nachträglich editiert von Schnulli007 ]
Kommentar ansehen
24.10.2013 18:03 Uhr von floridarolf
 
+2 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.10.2013 18:04 Uhr von perMagna
 
+17 | -7
 
ANZEIGEN
@ langweiler48

Tja, warum ist das so. Weil es der Polizei (und der Presse?) verboten ist, Nationalitäten zu nennen.
Unabhängig davon, würde ich glatt einen 20er darauf wetten, dass Presseorgan Recht hat ;-)
Kommentar ansehen
24.10.2013 18:47 Uhr von luzifer18
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
highwasauchimmer und möpse sind wohl trolle feinster art hier , dumm rum labern kann jeder ...immerhin gut minus gesammelt.
wie im realen leben wa :)
Kommentar ansehen
24.10.2013 19:04 Uhr von mort76
 
+5 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.10.2013 19:06 Uhr von sooma
 
+25 | -1
 
ANZEIGEN
Um es aufzuklären:

"Nur kurze Zeit später gelang es der Polizei, einen der Jugendlichen, den 17-jährigen Sathee N., ganz in der Nähe des Tatorts festzunehmen.Die Prostituierte identifizierte den aus Sri Lanka stammenden jungen Mann als Täter." http://www.bz-berlin.de/...
Kommentar ansehen
24.10.2013 19:17 Uhr von El-Diablo
 
+3 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.10.2013 19:50 Uhr von -Count-
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
Was tun, wenn vermeintliche Vorurteile immer wieder aufs Neue bestätigt werden?
Kommentar ansehen
24.10.2013 19:56 Uhr von cheetah181
 
+3 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.10.2013 22:05 Uhr von gundelpfanne
 
+13 | -4
 
ANZEIGEN
warum wird nicht geschrieben wer diese straftat begangen hat..
wenn es ein deutscher ist , schreiben die meist ein 40 jähriger deutscher aus ...schieß mich tot hat die tat begangen..

aber bei den sogenanten SÜDLÄNDERN schreibt keiner das rein ...warum ?
Kommentar ansehen
25.10.2013 00:51 Uhr von TendenzRot
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
@DerBelgarath

Es dürfte doch mittlerweile dem Letzten aufgefallen sein, dass die Sektion Brennpunkte fest in der Hand einer - sagen wir mal - speziellen Gruppierung ist. Dies gilt sowohl für die Autoren als auch die Kommentatoren. Hier eine prozentuelle Trefferquote zu diagnostizieren grenzt schon an Hohn.
Kommentar ansehen
25.10.2013 09:24 Uhr von Suffkopp
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Was ich bei vielen nicht verstehe ist eine ganz einfache Tatsache:

- auf der einen Seite maulen die gleichen Leute wie respektlos usw. sich "Südländer" gegenüber Frauen verhalten

- hier wird sofort gemutmasst es können nur "Südländer" gewesen sein - also denken die gleichen Leute das Südländer eine Frau (Prostituierte) bezahlen würden, wenn sie doch sonst sich sowas einfach nehmen?

Könnt ihr Euch mal auf eines einigen? Ach ne - ich vergaß - der große Teil hier ist heuchlerisch.
Kommentar ansehen
25.10.2013 11:13 Uhr von mort76
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
cesare,
da ihr Kameraden ja eh immer den selben Mist schreibt, mit dem man sicher auch keine Kultur bereichert, wäre eine "Hitlerjugend"-Rubrik hier vielleicht auch mal ganz sinnvoll.
Es ist so unglaublich langweilig, eure ewig-gleichen Formulierungen und diese ausgelutschten Sprüche zu lesen, die ihr wohl als "Kommentare" anseht...aber ich verrate euch mal was:
Wenn in euren Kommentaren nichtmal ein Ansatz von Originalität oder Eigenleistung zu finden ist, sondern immer nur die selben 3 Schimpfworte, versteckt in einer sehr überschaubaren Anzahl von kurzen Worten, liest man drüber weg, als würde man zum tausendstan Mal den selben dummen Witz hören. Was ja auch der Fall ist.
Und ausgerechnet ihr Braunhemden benutzt ausgerechnet das Wort "Kulturbereicherer", wärend das einzige, was IHR bereichtert, höchstens die Trinkkultur ist?
Wenn das mal keine Doppelmoral ist...

Refresh |<-- <-   1-25/29   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?