24.10.13 14:18 Uhr
 937
 

Nach Mord an Drogenboss durch Clown: Clown-Demonstration in Mexiko gegen Gewalt

Ein Mann, der sich als Clown verkleidet hatte, tötet kürzlich in Mexiko einen Drogenboss (ShortNews berichtete).

Clowns sind nun in Mexiko auf die Straße gezogen um in einem "Lach-Marathon" gegen die allgemeine Gewalt in ihrem Land zu demonstrieren.

Zudem wollen sie damit ihr Image retten, denn kein "echter" Clown würde sich als Mörder betätigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Gewalt, Mexiko, Demonstration, Clown
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD und Erika Steinbach verbreiten Fake-Flüchtlingserlass
Sicherheitsbehörden versendeten seit Anfang 2017 bereits über 600.000 stille SMS
Angela Merkel gibt jungen YouTubern Live-Interviews

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.10.2013 16:44 Uhr von Jaegg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Daumen hoch für den Clown, sofern es die richtigen Übeltäter trifft.
Kommentar ansehen
24.10.2013 18:46 Uhr von vordhosbn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gute Aktion. Leider wird das die Gewalt kaum stoppen, solange es amerikanische Waffen für mexikanische Drogen gibt.
Kommentar ansehen
25.10.2013 09:37 Uhr von Dreamwalker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Clowns sind und bleiben gruselig - aber gute Aktion die Demo gegen Gewalt. Mexiko ist seit Jahrzehnten ein Moloch der Gewalt. Die Menschen dort müssen einem Leid tun.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?