24.10.13 12:59 Uhr
 56
 

Zahl der Operationen gestiegen: 2012 wurde 51 Millionen Mal in Kliniken behandelt

In deutschen Krankenhäusern wurden im letzten Jahr 51 Millionen Patienten operiert oder anderweitig medizinisch therapiert.

Damit stieg die Zahl der Operationen zum Vorjahr um 3,3 Prozent an, so das Statistische Bundesamt.

Die Statistiker können jedoch nicht unterscheiden, ob der Zuwachs real ist oder am geänderten Operations- und Prozedurenschlüssel liegt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Krankenhaus, Zahl, Operation, Patient
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Afrikanische Schweinepest in Tschechien aufgetreten
Zahl der Hautkrebs-Fälle in Deutschland steigt an
Stiftung Warentest: Nicht viele Mineralwässer erhielt Note "gut"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.10.2013 19:28 Uhr von Petabyte-SSD
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mein Arzt hat mich mal da hin überwiesen, und mir eingehämmert ich soll mich ja nícht operieren lassen.
Fand das sehr komisch....
Aber die Krankenhäuser leben ja davon, dass es den Menschen schlecht geht....
Was erwartet ihr dann also, wenn ihr da hin geht?
Dass die euch gensund mhachen ?? LOOL

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballnationaltrainer Joachim Löw fordert harte Strafen für dopende Kicker
"Die Lochis" spielen in ARD-Seifenoper "Sturm der Liebe" mit
"Paddington"-Erfinder und Kinderbuchautor Michael Bond mit 91 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?