24.10.13 12:49 Uhr
 97
 

Es wird zu wenig Bier getrunken - Heineken geht von Gewinnrückgang aus

Die Menschen in Mittel- und Osteuropa trinken weniger Bier. Das führt dazu, dass der Bierbrauer Heineken (Niederlande) seine Gewinnprognose für dieses Jahr senken muss.

Dazu kommt auch noch, dass der Kurs der europäischen Gemeinschaftswährung derzeit relativ stark ist.

Heineken, zu dem unter anderem auch Paulaner und Foster´s gehören, ist der drittgrößte Brauereikonzern der Welt. Die Niederländer wollen jetzt ihre Sparmaßnahmen in den europäischen Ländern intensivieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Bier, Gewinnrückgang, Heineken
Quelle: www.handelsblatt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Staples Deutschland 2,67 Arbeitnehmerbewertung
Bericht: Frauen verdienen weniger als Männer, obwohl sie mehr Arbeit leisten
Eon muss 100.000 Euro Strafe wegen unerlaubter Telefonwerbung zahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.10.2013 14:48 Uhr von yeah87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja Weed is das neue Bier ihr habt es vorgemacht die Welt machts nach....
Kommentar ansehen
24.10.2013 15:16 Uhr von jo-28
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wer trinkt schon freiwillig diese Industrieplörre?
Kommentar ansehen
24.10.2013 15:27 Uhr von FrankCostello
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Trinkt mehr Alkohol und Taucht mehr Zigaretten .
Kommentar ansehen
24.10.2013 16:04 Uhr von Katerle
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
das zeugs ist auch viel zu teuer

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Extremisten laufen Sturm gegen liberale Moschee
Rendsburg: Auf der Flucht - Schaf sorgt für Sperrung des Kanaltunnels
Schleswig-Holstein: Jamaika-Koalition denkt über Haschverkauf in Apotheken nach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?