24.10.13 12:18 Uhr
 1.143
 

Abgehörtes Kanzlerinnen-Handy: Guido Westerwelle zitiert US-Botschafter zu sich

Nachdem es Gerüchte darüber gab, dass die USA auch das Diensthandy von Angela Merkel abgehört haben soll, sind die Beziehungen zur USA deutlich angespannt (ShortNews berichtete).

Nun zitiert gar der deutsche Außenminister, Guido Westerwelle, den US-Botschafter zu sich, was ein außergewöhnlicher Vorgang ist, denn es wurde bestätigt: "Westerwelle wird ihn persönlich treffen".

Normalerweise trifft sich in solchen Fällen ein untergeordneter Beamter mit dem Botschafter, doch die Spähaffäre scheint der Regierung wichtig genug den Außenminister mit John B. Emerson persönlich ein ernstes Wörtchen wechseln zu lassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Handy, Guido Westerwelle, Botschafter, Spähprogramm
Quelle: www.spiegel.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.10.2013 12:49 Uhr von Gorli
 
+4 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.10.2013 13:06 Uhr von michel29
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
hatte die Kanzlerin nicht so ein "Abhörsicheres" Handy?!
ich glaube mal so-etwas gehört zu haben...

zur Sache, sollten jetzt nicht alle Geheimdienste nicht mal zusammenarbeiten und die USA ausspionieren, und alles JUST-IN-TIME Online bekannt geben-etwas den Ort wo dich der Präsident/Botschafter aufhält/ aufhalten wird + alle schmutzigen Geheimnisse veröffentlichen-dann wird ganz schnell ganz Spannend :-)

MfG

[ nachträglich editiert von michel29 ]
Kommentar ansehen
24.10.2013 13:09 Uhr von Silver79
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
...um ihm zu gratulieren?
Kommentar ansehen
24.10.2013 13:39 Uhr von Justus5
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Dass ich das noch erleben darf: Unser Außenminister zitiert den US-Botschafter zu sich....
Kommentar ansehen
24.10.2013 14:15 Uhr von Johnny Cache
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Gut daß da sofort einer zum rosa Telefon greift... da geht denen sicher der Arsch auf Grundeis. ;)
Kommentar ansehen
24.10.2013 14:51 Uhr von GulMacet
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@michel29

"hatte die Kanzlerin nicht so ein "Abhörsicheres" Handy?!
ich glaube mal so-etwas gehört zu haben..."

...jup, ein gemoddetes Blackberry mit Bundesadler
hinten drauf. ca. 2500 € kostet die Version.

...anscheined seinen Preis nicht wert.
Kommentar ansehen
24.10.2013 15:07 Uhr von lopad
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
"[...] doch die Spähaffäre scheint der Regierung wichtig genug [...]"

Bullshit!

Wichtig ist ihnen die Sache, weil sie jetzt gemerkt haben das Uncle Sam auch deren Datenverkehr anzapft.

Als es nur darum ging das die deutschen Bürger abgehört werden haben sich die Fatzken alá Pofalla hingestellt und den Skandal für beendet erklärt.

Besonders schlimm ist, dass die Deutschen dieses Pack auch noch wieder gewählt haben... aber jedem wie er es verdient :).
Kommentar ansehen
24.10.2013 15:08 Uhr von CoffeMaker
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"1. Schön das die USA "verbündete" sind."

Nach außen tut man so, aber insgeheim sind wir nur Befehlsempfänger da nicht souverän.
Das ist nur Show fürs Volk, Westerwelle wird höchstens dem amerikanischen Botschafter einen Vorwurf machen warum sich die Amis haben erwischen lassen.
Kommentar ansehen
24.10.2013 15:41 Uhr von c0dycode
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Vorsichtshalber bitte einen Dolmetscher dazuziehen!

Sein Englisch versteht doch keiner :(
Kommentar ansehen
24.10.2013 16:08 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und? Der lacht ihn aus und fertig.
Kommentar ansehen
24.10.2013 16:12 Uhr von moegojo
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
seit wann ist die kanzlerin mehr wert als ihr volk? also erst wenn es die mutti betrifft gibt es stress, aber wenn wir abgehört werden ist das ok? ähm...fick dich, regierung??!
Kommentar ansehen
24.10.2013 20:04 Uhr von Adam_R.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@moegojo
Jaja moegojo, da siehst du wieder mal, was die von ihrem Volk halten. Und was der Schwur "zum Wohle des Volkes" bedeutet.

Aber wehe sie sind selbst betroffen. Dann heulen sie wie die Schlosshunde und sind empört. Ich gönne es ihr von ganzem Herzen. Hoffentlich ist sie, Pofalli und ein paar andere Gestalten lange und intensiv belauscht worden. Am besten wenn sie ihre sexuellen Vorlieben ausgetauscht haben. Uns muss es auch recht sein und "alle sind gleich".

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?