24.10.13 10:30 Uhr
 2.086
 

Gut zum "Zeit totschlagen”: Microsoft lästert über das neue iPad

Die Präsentation des neuen iPad durch Hersteller Apple ging nicht ohne kleine Seitenhiebe auf Konkurrent Microsoft ab.

Nun hat Microsoft darauf reagiert und lästerte in einem Blog-Eintrag über das iPad ab. Für Microsoft ist das Apple-Tablet gerade einmal gut genug, um die "Zeit totzuschlagen”.

Nach Meinung von Microsofts Vizepräsident für den Bereich Öffentlichkeitsarbeit, Frank Shaw, sei die Arbeit mit dem Surface und dem Surface 2 viel produktiver. Das liegt unter anderem auch an Microsoft Office, welches besser als Apples iWork sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, iPad, Tablet, Lästerei, Microsoft Surface
Quelle: www.giga.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.10.2013 10:33 Uhr von brycer
 
+22 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn also einer mit einem iPad rumfuchtelnd durch die Gegend rennt, dann ist das kein Grund zu Sorge - er versucht nur die Zeit tot zu schlagen. ;-P
Kommentar ansehen
24.10.2013 11:07 Uhr von kingoftf
 
+12 | -20
 
ANZEIGEN
MS, selbst absolut nichts auf die Reihe kriegen mit ihrer Hardware, dann bleibt nur das Ablenken mit billigen Sprüchen.

Marktanteil am Tabletmarkt ist doch beim Surface im Promillebereich.

Und vom Design braucht man erst gar nicht sprechen, ist bei den recycelten Frühstücksbrettchen bei MS doch gar nicht vorhanden.

[ nachträglich editiert von kingoftf ]
Kommentar ansehen
24.10.2013 12:05 Uhr von damagic
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
tjoa microsoft, vom lästern allein verkaufts sich aber auch nich besser
Kommentar ansehen
24.10.2013 12:33 Uhr von MrKlein
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@ Fuppensrosch: Also zumindest ein Surface Pro hat bedeutend mehr Anwendungszwecke als ein iPad....allerdings darf man diese beiden auch nicht direkt vergleichen(ARM vs x86) hätt ich das Geld, würd ich mir eins holen :)
Kommentar ansehen
24.10.2013 12:43 Uhr von Phillsen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich mag diese "Marketinggebitche"
iPad gefällt mich, aber tatsächlich wär (hätt ich denn eins) mein primärer Anwendungszweck wohl die zeit totzuschagen.

Win8 auf sehr leichten Geräten rockt meiner Meinung nach aber auch.
Gerade wenn man ständig in Meetings steckt und hier mal ne Präsentation hält, da mal zusammen an etwas arbeiten muss oder unterwegs tatsächlich was arbeiten will, dann sind die Dinger schon echt gut.
Ob ich das jetzt aber auch von den Surface behaupten will? Hmnja ich weiss nich.
Kommentar ansehen
24.10.2013 12:53 Uhr von ThomasHambrecht
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Das kleine Surface mit reinem RT ist aber auch zu nicht zu gebrauchen. Da laufen nur langweilige Apps drauf.
Aber anstatt dem Surface Pro mit vollem Windows, auf dem auch echte Anwendungen laufen, habe ich mir lieber ein echtes Schleppi geholt.
Meine Kollegin benutzt das Schleppi gerade um Audiodaten für Kunden zu konvertieren. Mit einem iPad ginge das nicht. Nicht nur wegen der Software, auch wegen dem fehlenden LAN-Anschluss.
Kommentar ansehen
24.10.2013 13:59 Uhr von lossplasheros
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Ich nutze keine Programme auf meinem PC, welche ich nicht auf dem Surface RT finden würde...

hätte ich ein wenig Geld übrig, würde ich mir das Surface RT2 kaufen.

Glaube das ist wirklich wirklich nützlich - vorallem im Vergleich zu meinem Android-Tablet, mit dem ich wirklich nur Zeit totschlagen kann.
Kommentar ansehen
24.10.2013 15:28 Uhr von WhySoSerious
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@aberaber

Achso, und ein Office Gerät mit Microsoft Office ist kein Office-Gerät oder wie?
Hast du jemals in eine arbeitende Firma geguckt?
Die brauchen NUR Office. Das aber mit allen Features, die es bietet, die iWork eben NICHT ANSATZWEISE bietet.

Microsoft gibt keine Tastatur dazu? Was ist dann das Type Cover? Ich dachte immer, das wäre eine Tastatur, sieht so aus, fühlt sich so an.....oh....oooooooh.....ES IST EINE
Und die hat bei weitem mehr Features als alles, was es dazu als iPad Äquivalent gibt.

Der Display Winkel mit dem Kickstand wurde beim Surface Pro 2 übrigens vergrößert.

Das einzige, was du in deinem Kommentar ausdrückst, ist "Ich habe noch nie ein Surface gesehen, ich habe noch nie eines in der Hand gehabt, allgemein noch nie ein Windows 8 bedient, habe nie in einem Büro gearbeitet oder eines gesehen und ich verfolge auch Updates zu Microsoft Produkten überhaupt nicht, stelle mich dann aber TROTZDEM in eine Diskussion und fang an, darüber herzufallen."

Du hast einfach. keine. Ahnung.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?