24.10.13 10:06 Uhr
 6.455
 

Rafael van der Vaart und seine schwangere Sabia: Nun schlägt ihnen Hass entgegen

Erst gestern verkündeten Rafael van der Vaart und seine neue Flamme Sabia stolz, dass sie bald Eltern werden, doch das stößt auf wenig Gegenliebe.

Vor allem in sozialen Netzwerken werden die beiden dafür regelrecht gehasst. Manche User glauben, dass das Baby für Sabia nur Mittel zum Zweck ist und quasi ihre Altersversorgung sein soll.

Wieder andere geben dem Paar von vornherein nur wenige Jahre, weil sich Sabia dann wahrscheinlich einen "noch dickeren Fisch" angeln wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Baby, Schwangerschaft, Hass, Rafael van der Vaart
Quelle: www.blick.ch
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.10.2013 10:17 Uhr von ~frost~
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
haters gonna hate ;)
Kommentar ansehen
24.10.2013 10:35 Uhr von Ich_denke_erst
 
+36 | -2
 
ANZEIGEN
Wer gut Fussball spielen kann muss noch lange nicht gut im Denken sein.
Und über diese Frau will ich mich gar nicht äußern - dass vierte Kind vom dritten Mann - irgendwie merkwürdig.

Allerdings ist das noch lange kein Grund die beiden in sozialen Netzwerken mit Hass zu verfolgen. Was gehen mich andere Leute an?
Habe ich das Recht dass ich darüber urteilen darf?
Kommentar ansehen
24.10.2013 10:41 Uhr von blade31
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
und was interessiert es die beiden was irgendwelche Facebook Spinner die anscheinend keine anderen Probleme haben schreiben?
Kommentar ansehen
24.10.2013 12:02 Uhr von jupiter_0815
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@egneGo

Ich weiß es.

In China !

Hab ich jetzt was gewonnen ?

:-)
Kommentar ansehen
24.10.2013 13:31 Uhr von Knoffhoff
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Alte Schlampe, lässt sich bewußt durchvögeln um für die kommenden Jahre ausgesorgt zu sein.
"Meine Kinder sind mein Kapital" erhält eine völlig neue Bedeutung.
Kommentar ansehen
24.10.2013 13:45 Uhr von lossplasheros
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn man sich um eines keine Sorgen machen muss, dann ist dass der Neid der Internet-Community :-)
Kommentar ansehen
24.10.2013 14:22 Uhr von LordDarkside
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich glaube, die braucht keine Kinder, um für ihr Leben ausgesorgt zu haben....
Kommentar ansehen
24.10.2013 14:56 Uhr von Bruno2.0
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Sie ist schlau er ist naja...
Kommentar ansehen
24.10.2013 15:01 Uhr von BWas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was geht das jemanden an??????????????
Kommentar ansehen
24.10.2013 19:02 Uhr von Cobar2k10
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wie kann man nur Sylvie gegen irgend eine ander frau eintauschen oO ^^
Kommentar ansehen
24.10.2013 19:46 Uhr von Humpelstilzchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Reine Privatsache, geht niemanden etwas an!
Aber genau das ist es ja auch, oder?!
Aus Spass wurde Ernst, und der wird Morgen beerdigt!!!
Kommentar ansehen
15.11.2013 03:35 Uhr von Bärtram
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Ich_denke_erst

Das vierte Kind vom dritten Mann, dass ist in sozial prekären und geistig schlichten Schichten der Bevölkerung doch Gang und gebe. Hat man doch früher im Unterschichten-TV bei Geissen und Co. täglich gesehen.

Die weis wenigstens von wem die Kinder sind und liegt nicht dem Staat auf der Tasche. Von daher, sollte sie später nur ihren Kindern, rechenschaftspflichtig sein müssen.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?